Mittwoch, 17. August 2011

Black Dagger - Nachtjagd von J. R. Ward


Inhalt:
Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen – sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss ….
(Quelle: http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?coverMode=Y&serviceAvailable=true&men=0&edi=228352 )

Meine Meinung:
Kurz zu den Personen: Beth Randall, ist Journalisten, ihr Chef geht ihr total auf den Senkel (macht ihr immer wieder anzügliche Andeutungen und rückt ihr auf die Pelle, obwohl dieser verheiratet ist), sieht ansonsten sehr hübsch aus.Sie wird fast von zwei Collegestudenten vergewaltigt, aber kann sich mit letzter Not noch retten.
Butch O´Neal, ist Polizist und ermittelt in dem Mord, wird dadurch auch auf Beth aufmerksam, weil ihre "beinah" Vergewaltigung in der Nähe des Mordes passiert! Ein Typ der eigentlich schon mit dem Leben abgeschlossen hat und nur noch so dahin vegetiert. Er verliebt sich in Beth, die aber nicht seine Gefühle erwiedert.
Wrath, ist der Anführer der Bruderschaft (haben sich zur Aufgabe gemacht ihre Spezies zu beschützen) und Vampir. Lebt gerne alleine und wird zunächst ungewollt der Beschützer/Bewacher von Beth, aber danach mehr aus freien Stücken. Der typische Badboy, nur nicht vor Beth =)
Es tauchen noch mehr Personen auf, wie z. B. die restliche Mannschaft der Bruderschaft, der Butler von Darius uvm...

Hier ein paar witzige Stellen wie z. B. als Beth, Wrath nach seinem Namen fragt:
>Ist Wrath dein Vor- oder dein Nachname?< (Beth)
>Beides< (Wrath)

oder wie Wrath über Rhage denkt:
...Wenn Sex Kalorien hätte, wäre Rhage krankhaft fett... ^^ (das sagt schon viel über Rhage Person)

Durch viele Empfehlungen bei Mein Lesetipp (facebook.com), bin ich auf diese Reihe gestoßen. Eigentlich wollte ich es mir am Anfang nicht kaufen, weil ich mir nur dachte "Ach ne, schon wieder eine Vampir-Reihe", aber ich wurde dann doch mit der Zeit neugirig und kaufte es mir. Mit dem Ergebnis: Ich will weiterlesen ^^ Nur blöd, das ich nicht dran gedacht hatte mir auch gleich den zweiten Band mitzubestellen :/ Wie ich auch Später erfahren habe, gibt es schon 17 Bände von Black Dagger -.- , dewegen gibt es einen Minuspunkt von mir dafür und auch wegen der wenigen Seitenanzahl.

Punkte:
4 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Heyne Verlag
Preis:     7,95 €
ISBN:    978-3453532717

1 Kommentar:

  1. Hallo.
    Du solltest Black Dagger trotzdem weiterlesen :) Ich bin gerade bei Band 12. Ach und die Bücher bekommen immer mehr Seiten, also werden immer dicker :)
    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...