Donnerstag, 17. November 2011

Die mit dem Werwolf tanzt von Mary Janice Davidson


Inhalt:
Als eine Wahrsagerin dem Wyndhamer Werwolfrudel den Weltuntergang prophezeit und Derik hört, dass die Magierin Morgan Le Fay wiederauferstanden ist und die Welt zerstören will, macht er sich auf den Weg nach Kalifornien, um die böse Zauberin zu töten. Doch die hübsche und etwas zerstreute Dr. Sara Gunn hat keinen blassen Schimmer davon, dass sie die Reinkarnation des Bösen sein soll. Sara macht es Derik verdammt schwer, sie umzubringen...
Meine Meinung:
Eine Wahrsagerin löst eine Panik im Wyndhamer Werwolfrudel aus, als sie eröffnet das die gefährliche Zauberin Morgan Le Fay wiedergeboren wurde und das Ziel hat, das Rudel zu zerstören! Derik erklärt sich dazu, die Sache in die Hand zu nehmen und rast mit seinem Sportwagen los, um die Bedrohung aus zu löschen. Die ganze Angelegenheit kam ihm eigentlich ganz Recht, weil er es zur Zeit nicht mehr im Rudel aushält und sich ruhelos fühlt. So als müsste er das Ruder übernehmen und nicht sein bester Freund Michael, der momentan das Alphatier im Rudel ist. Um den Frieden im Rudel zu wahren, meldet er sich deswegen freiwillig für die Mission!

Alles hätte Derik erwartet, aber nur das nicht! Als er bei besagter Reinkarnation aufkreuzt, ist er erst mal sprachlos, den die mörderische Zauberin, entpuppt sich als harmlose, etwas durch den Wind, Ärztin mit dem Namen Sara, die keiner Fliege etwas zu Leide tun würde und eigentlich sehnsüchtig auf einen Fahrdienst wartet, der ihr ein Leihauto vorbei bringt, weil ihr Wagen blöderweise nicht mehr anspringt! Prompt verwechselt Sara Derik mit dem Fahrdienst und schnappt sich seine Autoschlüssel, den Wagen und braust davon zur Arbeit. Verdattert bleibt Derik stehen und schaut seinem Auto hinterher. Wagen weg, "böse" Zauberin weg, was nun? Er entscheidet sich dafür, auf sie zu warten, denn eine "böse" Zauberin, die zu gut riecht und auch noch ausgesprochen noch hübsch anzusehen ist, weckt sein Interesse...

In dieser Rezension will ich nicht mehr dazu schreiben, ansonsten würde ich zu viel verraten ^^ Das Buch ist Unterhaltung pur und immer wieder für einen Lacher gut XD Das werdet ihr merken, wenn ihr die Leseprobe liest. Mary Janice Davidson, hat einfach einen tollen Humor und zaubert jedem Leser ein fettes Grinsen ins Gesicht :') Wer hier tieferen Sinn sucht, ist Fehl am Platz, denn man kann sich einfach zurücklegen und braucht nicht viel beim lesen nachdenken, also für Tage die man einfach nur Chillen will ^^ Bis jetzt ist es der erste Band zu dieser Reihe. Eigentlich ist die Geschichte aus der Betsy-Taylor-Reihe entstanden, weil der Wyandhamer Clan da zum ersten mal auftaucht. Das Buch liest sich sehr schnell und macht Lust auf mehr =) Meine Punktevergabe:

4 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Lyx-Egmont Verlag
Preis:     8,95 €
ISBN:    978-3-8025-8216-5

Der Link zur Leseprobe und hier weiter Infos zur Autorin und der Homepage ^^ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...