Dienstag, 1. November 2011

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn von Suzanne Collins

(Bild)

Inhalt:
Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …
(Quelle)

Meine Meinung:
Nach dem zweiten Band geht es nahtlos weiter im dritten Band. In diesem Band, gelingt Katniss die Fluch mit Hilfe der Rebellen aus der Arena. Schwer verletzt wird sie an einem anderen Ort gebracht. Als Katniss wieder bei Bewusstsein ist, muss sie feststellen, das sie den Ort nicht kennt an dem sie liegt. Bis jemand sie aufklärt, dass sie sich in Distrikt 13 befindet. Sie hatte Recht gehabt, mit dem, dass Distrikt 13 noch immer besteht. Zwar nicht mehr oberflächlich, aber trotzdem unter der Erde, denn dort ist der Stützpunkt der Rebellen, die im geheimen gegen das Kapitol operieren.

Noch vom Schmerz und den Medikamenten benebelt fällt ihr plötzlich auf, das sie Peeta noch nicht gesehen hat. Kurz darauf erhält sie die zerschmetternde Antwort, das Peeta in der Arena zurückgelassen wurde und vom Kapitol gefangen genommen ist! Katniss muss sich erst wieder auskurieren, um Peeta retten zu können. In der zwischen Zeit hat Distrikt 13, dem Kapitol offen den Krieg erklärt. Und in diesem Machtkampf, wird Katniss eine noch größer Rolle spielen, als ihr lieb ist. Sie soll als der Spottöpel, also als Werbeträger für die Rebellion da stehen. Ihr Gesicht soll, den Menschen Hoffnung und Kraft im Kampf geben, gegen das Kapitol.

Am Anfang hilft Katniss und Gale, der sich der Rebellion an geschlossen hat, den Rebellen mit vollem Einsatz. Aber allmählich gibt sich ihr die Erkenntnis, das die Rebellen und besonders die Präsidentin Coin, auch nicht die Idealen Ziele haben und nicht besser sind als das Kapitol. Warum? Weil Katniss genauso unter Druck gesetzt wird, wie bisher. Peeta ist nicht mehr der selbe, als er aus den Fängen des Kapitol befreit wird und Gale sich immer mehr für die Rebellion ereifert, ohne Rücksicht auf Verluste zu nehmen. Katniss zerbricht langsam an den Qualen des Kampfes, aber sie gibt nicht auf, den eins muss sie noch erledigen, denn solange Präsident Snow lebt, findet sie keine Ruhe...

Mit diesem Band hat sich Suzanne Collins wirklich übertroffen. Ich verstehe nicht, wie viele der Meinung sind das dieser Band schlechter ist, als seiner Vorgänger, den das ist er tatsächlich nicht. Nur weil Katniss nicht mehr die strahlende Heldin ist, wie vorher, finde ich das es nichts an ihrer Sympathie abgenommen hat. Man muss sich schon im klaren sein, das die Hauptperson, vieles durch machen musste, wie z.B. um ihr Leben kämpfen und dafür andere töten, eine Rebellion, mit anschließendem Krieg usw. Da bleiben einem schon seelische Schäden, meiner Meinung nach und das hat die Autorin super vermittelt. Es war alles drin, das Leid, die Quallen, die Hoffnung, die Liebe, der Kampf, der bittersüße Sieg, der Schock, die Trauer und die Heilung, dies zusammengezählt hat der Leser miterleben und mitfiebern können. Für mich ein krönender Abschluss einer Trilogie, wie er sich gehört und wer sie noch nicht gelesen hat sollte dies schleunigst tun, ansonsten würde man sich etwas entgehen lassen ;) Meine Punktevergabe:

5 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Oetinger Verlag
Preis:     18,95 €
ISBN:    978-3-7891-3220-9

Forsetzungen:
1.) Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele
2.) Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe
3.) Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Hier findet ihr mehr Infos zur Autorin und die Homepage zur Reihe =) 
Oh und das hab ich vorhin noch entdeckt und zwar ein PANEM-SCHREIBWETTBEWERB!!! Wenn ich mehr erfahren wollt, dann bitte hier *klicken* ^^
  

Kommentare:

  1. Meine Lieblingstriologie :)
    Freut mich, dass es dir genauso gefällt wie mir!
    Liebste Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab was für dich! :D
    http://booksmoviesandotherdrugs.blogspot.com/2011/11/ein-neuer-award-ist-eingetrudelt-d.html

    AntwortenLöschen
  3. ich hab auch was für dich! :D

    http:/dreaming-moon.blogspot.com/2011/11/mein-erster-award-x.html

    AntwortenLöschen
  4. http://dreaming-moon.blogspot.com/2011/11/mein-erster-award-x.html

    Sorry..xD das ist der richtige Link ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich gehöre zu denen, die das Buch leider grottig fanden. Aber schön, dass du Gefallen an dem Buch finden konntest. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich fand das Buch auch super. Also die gesamte Triologie

    AntwortenLöschen
  7. Danke an alle für eure Kommis ^^

    @Elle: Mich stört das nicht =) Jeder hat seine eigene Meinung und das find ich auch gut so :') Ich war nur überrascht das so viele meinten es wäre schlecht (in meinem Umfeld) und als ich es gelesen hatte, fand ich es super ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe den ersten Band grade, bei meinem Praktikum, in einer Buchhandlung, einem Kunden empfohlen.
    Lg Bea

    AntwortenLöschen
  9. Bea du bist einfach nur fantastisch ^^ Eine sehr gute Empfehlung ;) *lob*

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...