Sonntag, 25. Dezember 2011

Flames ´N´ Roses - Lebe lieber übersinnlich von Kiersten White


Inhalt:
Ich weiß nicht, woher ich komme.
Ich sehe Dinge, die du nicht siehst.
Ich bin Teil einer dunklen Prophezeiung.
Und dabei will ich doch nur eins:
ein richtiges Date!
(Quelle: Cover-Rückseite des Buches)

Meine Meinung:
Evelyn oder besser gesagt Evie ist alles andere als normal, den sie hat eine Fähigkeit, die es ihr möglich macht durch den Schleier (im Buch heißt es Cover) hinter dem sich die mystischen Wesen, ihr wirkliches Aussehen verbergen, zu sehen. Ihre Aufgabe ist es diese Wesen auf zu spüren und der IBKP (die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormale) abzuliefern. Eigentlich würde die 16-jährige am liebsten zu SCHULE gehen, ihren EIGENEN SPIND und endlich ein DATE haben, aber leider wird sie in der IBKP gebraucht, weil ihre Fähigkeit von unschätzbarem Wert für die Behörde ist. Evie muss sich mit ihrem Dasein als Angestellte abfinden und muss sich weiterhin Tag täglich, mit Vampiren, Werwölfen und Iiigitt Moorhexen herumschlagen.

Besonders nervenaufreibend ist ihr Ex-Feen-Freund Reth, der es nicht so richtig kapiert, das sie nichts mehr von ihm will! Wie Feen nun mal so sind, drehen und wenden sie alle Sätze zu ihrem eigenen Vorteil und machen Evie das leben zur Hölle. Nur gut das ihre beste Freundin Alisha oder Lish, die eine Meerjungfrau ist, Evie zu Seite steht, äh schwimmt! Lish lebt seit langem im IBKP und ist für die gesamte Verwaltung verantwortlich. Eigentlich kann sie nicht sprechen, aber durch einen Computer, werden ihre Gedanken auf einen Bildschirm projiziert und eine "technische" Stimme übernimmt die Sätze und spricht sie aus. Für Evie ist es immer eine witzige Angelegenheit, wenn sich Lish aufregt und da der Computer keine Schimpfwörter oder Flüche kennt, kommt immer nach jedem Wort ein "Piiep" raus.

Zudem das Evie nicht schon genug Probleme mit dem nervigen Reth hat, bricht noch jemand in die IBKP ein und verursacht ein heilloses Chaos! Nur gut das Evie rechtzeitig dort ist und ihn aufhalten kann und zwar mit ihrem pinknen und Strassbesetzten Teaser, den sie liebevoll Tasey nennt. Wie sich herausstellt, ist es ein Junge, der nebenbei vollkommen nackt ist und seine Gestalt in jede beliebige Person ändern kann, Lend. Was Lend mit seinem Einbruch bezwecken wollte, rückt er nicht freiwillig raus und wird zur Strafe gefangen genommen. Da Evie sich um die Regeln nicht schert, besucht sie Lend desöfteren und freundet sich mit ihm an, zum großen Missfallen von Reth, der jetzt noch mehr darauf ansetzt Evie näher zu kommen. Evies Gefühlswelt wird auf den Kopf gestellt und sie weiß nicht mehr weiter, hinzu kommt das sie in einer dunklen Prophezeiung eine bestimmte Rolle erfüllen muss und jemand spielt draußen nebenbei Dämonenjäger und murkst einen Paranomalen nach dem anderem ab. Was soll sie bloß tun? Das kann nur ein piiiieeep Tag werden...

Flames ´N´ Roses habe ich wortwörtlich in einem Rutsch durchgelesen und dabei mich köstlich amüsiert. Evies Vorliebe für die Farbe Pink, musste mich desöfteren an meine 4-jährige Schwester erinnern, weil sie diese Farbe auch abgöttisch liebt XD Ihre sarkastische und leicht naive Art haben mich sehr oft zum lachen gebracht, besonders ihre Versessenheit der Teenie-Serie Easton Heights oder endlich mal zur Schule zu gehen und einen eigenen SPIND zu haben, da konnte ich mich nur noch vor Lachen weg schmeißen ;D Die Autorin hat es auf den Punkt gebracht wie TEILWEISE (nicht alle^^) unsere 16-jährigen High School Girls so manch noch ticken und dazu noch ein paar fantastische Elemente mit einbezogen und voila die perfekte Teenie-Komedie-Story ist entstanden. Mir hat das "Piiep" für die Schimpfwörter oder Flüche sehr gefallen, weil ich daran denken musste, das ich selbst zu jedem Schimpfwort momentan "Käsekuchen" sage, damit es sich kinderfreundlicher anhört XD
Was ich ein bisschen Schade fand, war das man nicht so viel über Lend erfahren hat, weil die Geschichte nur aus Evie-Sicht geschrieben wurde. Auch blieben einige Fragen zu Evies Herkunft offen. Wie ihr euch schon denken könnt, gibt es auch zu Flames `N´ Roses Fortsetzungen, die wie ich hoffe bald in der deutschen Sprache erscheinen werden ^^ Der zweite Band ist schon am 26. Juli 2011 in der englischen Ausgabe erschienen mit dem Titel: "Supernaturally". Für alle die es nicht mehr aushalten können, haben da die Möglichkeit schon zu erfahren, wie es mit Evie und Lend weitergeht ^^ Ein Buch das man sehr schnell gelesen hat und einem sehr viel Freude bereitet ;) Meine Punktevergabe:

4,5 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Loewe Verlag
Preis:     17,95 €
ISBN:    978-3-7855-7238-2

Der Link zur Leseprobe und hier weitere Infos zur Autorin und der Homepage ^^

Ein herzliches Dankeschön an den Loewe Verlag für die Bereitstellung für dieses Rezensionsexemplar ♥

Kommentare:

  1. Hört sich interessant an das Buch...werd ich sicher auch mal reinlesen :-)

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch steht auf meiner Wunschliste. :)
    Käsekuchen. :'D
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  3. Hey Hanna :-)
    Vielleicht interessiert dich das hier ja :

    http://dieweltderbuecher.blogspot.com/2011/11/1-gewinnspiel_30.html#more

    Auf die Welt der Bücher läuft noch für kurze Zeit ein Gewinnspiel.

    Übrigends eine tolle Rezi :-) Ich überlege mir das Buch auch zu holen

    Liebste Grüße Alina

    AntwortenLöschen
  4. Ohh das hab ich auch!! :) Das ist einfach mega toll!! ♥

    AntwortenLöschen
  5. das Buch finde ich super, habs schon vor längerer Zeit gelesen und müsste es mal wieder machen :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...