Montag, 16. Januar 2012

Die Chroniken der Akkadier - Seelengold von Jordan Bay [E-Book]


Inhalt:
Sie träumte vom Sterben. Er glaubte nicht an die Liebe. Doch das Schicksal hatte längst entschieden.-Nach dem Tod ihrer Mutter leidet Selene Johnson unter Albträumen und zieht sich mehr und mehr aus der Realität zurück. Nur die Nähe des Akkadiers Roven McRae, Nachkomme der babylonischen Göttin Ishtar, scheint sie vor dem inneren Verfall zu bewahren. Unweigerlich gerät Selene tiefer in die Welt dieses Unsterblichen, flüchtet sich in die Wärme, die nur noch er ihr geben kann, ohne zu ahnen, welches Schicksal sie damit heraufbeschwört.

Meine Meinung:
Selene hat vor kurzem ihre Mutter verloren, die an einer Krebserkrankung gestorben ist. Tief sitzt der Schmerz des Verlustes in Selenes Brust und lässt ihr nicht die Möglichkeit eine Träne zu vergießen. Die Leute bezeichnen sie als kalt und herzlos, doch keiner ahnt das Selene nicht weinen kann, sonst würde sie an der Trauer, die sie seit dem Tod ihrer Mutter umgibt, zerbrechen. Um auf andere Gedanken zu kommen und den Kopf frei zu kriegen, beschließt Selene noch abends im Park joggen zu gehen und läuft auch prompt in die Arme eines fremden Mannes! Überwältigt von seinem Anblick, ist Selene ganz benommen  und spürt  ignoriert die eigentliche Gefahr, die mit diesem Mann einhergeht, denn tief im inneren lauert eine Bestie in dem Fremden, die kurz davor ist Selene zu verschlingen...

Roven ist auf der Suche nach seinem Bruder Lennart, der von Tyraks (Seelenfressende Wesen) entführt wurde. Rovens Suche nach ihm, führt ihn eines Tages in einen Park in London und ist im ersten Moment kurzzeitig überrascht als ihm plötzlich eine Frau in die Arme läuft. Vollkommen fasziniert von ihr, kann Roven sie nicht los lassen und weckt in ihm tief verborgene Gefühle die er seit Jahrhunderten nicht mehr zu spüren geglaubt hat. Aber bevor er sich näher damit befassen kann, werden er und Selene von einer Gruppe Tyraks angegriffen und müssen sich schnell zu Wehr setzen! Dabei verliert Selene das Bewusstsein und in Roven erwacht die Bestie zum Leben und möchte jeden, der es wagt Selene zu drohen in Stücke reißen! 

Roven ist verwirrt und kann sich nicht erklären weshalb seine Bestie und er, bei Selene einen starken Beschützerinstinkt entwickeln, obwohl sie ein Mensch ist. Eigentlich interessieren ihn die Menschen überhaupt nicht, aber diese eine Menschenfrau will ihm nicht mehr aus dem Kopf gehen! Was keiner der beiden ahnt, ist das das Schicksal und Rovens Ahnen eine weitaus größere Bestimmung geplant haben und beide wie Schachfiguren auf dem Spielbrett von Ereignis zur Ereignis zusammengeführt werden, mit einer Bedrohung, die von der Königin der Tyraks ausgeht... Roven erkennt bald hilflos, das mehr Mächte am Werk sind, als der er geglaubt hätte, bei dem sein und Selenes Leben auf Spiel steht!

Auf Seelengold bin ich durch Zufall gestoßen, äh.... eher drübergestolpert XD Mich hatte zuerst die kurze Inhaltsangabe angesprochen und als ich die Leseprobe gelesen hatte, war ich schon FEUER und FLAMME für die Geschichte *___* So war auch mein Entschluss zum Kauf kurzer Hand entschieden und konnte mich als Stolze Besitzerin des E-Books präsentieren ^^ Das Buch liest sehr gut und man hat es relativ schnell beendet. Durch den Sichtwechsel der Charaktere Roven und Selene, erfährt man mehr über ihre Person, Gefühle und Ziele. Unterbrochen wird der Sichtwechsel immer mal wieder aus der Perspektive Thanju, kurz Ju oder Jason und noch ein paar anderen. Thanju ist auch ein Akkadier und Rovens ältere Bruder. Jason ist ein Mensch und ein Helfer von Roven, der ihn im Kampf gegen die Tyraks oder anderen dunklen Mächten unterstützt ^^ Jason lebt mit seinem Großvater Adam, in Rovens Villa, in Schottland. Die verschiedenen Perspektiven der Charaktere hat die Handlung in keines Wegs gestört, eher meiner Meinung nach bereichert und sehr lebendig gemacht, somit auch spannender und sympathischer. Die Story baut sich zwar am Anfang langsam auf, aber kurze Zeit später wird der Leser direkt in die Handlung hinein katapultiert und man muss unglaublich schnell die Seiten scrollen um auch ja nichts zu verpassen XD so gings mir zumindest ^^ Ab der Mitte der Geschichte wird es nochmal ziemlich... ähm... "HOT" O.o Besser glaube ich kann man diese Stelle nicht beschreiben ;D Da lässt auch wirklich die Autorin nichts der Fantasie übrig und man muss sich ab und zu Luft zu fächeln um sich ab zu kühlen XD Wollte das nur mal so am Rande bemerken ^^ weil es definitiv ein Erwachsenenroman ist und nichts für prüde Personen ist :') Alles in einem ein gelungener Auftakt und ich freue mich jetzt schon die Fortsetzungen zu der Reihe ^^ Meine Punktevergabe:

5 von 5

 
Buch kaufen?
Preis:      4,00 €
E-Book:  Kindle (gibt es aber auch beim Thalia und anderen diversen online Buchshops zu kaufen)


Fortsetzung:
2) Die Chroniken der Akkadier - Lichtpfade
3) Die Chroniken der Akkadier - ?????????? (noch kein Titel vorhanden, ist aber in Bearbeitung^^)

Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin und der Homepage ^^

Kommentare:

  1. Von dem Buch habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Aber es hört sich gut an. Sollte ich vielleicht auch mal lesen. :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt gut. Dann hoffe ich mal, dass es bald aus richtiges Buch raus kommt.

    AntwortenLöschen
  3. Die Rezi kling wirklich sehr interessant

    AntwortenLöschen
  4. Das Cover find ich echt cool und dass Buch klingt auch sehr spannend

    AntwortenLöschen
  5. Danke Leuts ^^ Es ist wirklich gut und ich kann es nur jedem empfehlen *___* und es kann glatt mit jedem Lyx-Roman mithalten ^^
    @Merve I.: Das Cover passt auch total zur Story *___*...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Hanna, vielen Dank für diese wunderbare Rezension!
    Ich freue mich, dass du dein "Drüberstolpern" nicht bereut hast : ) Und wenn Seelengold bei LYX-Büchern mithalten kann - ein schöneres Kompliment hättest du mir nicht machen können.

    AntwortenLöschen
  7. Das Buch habe ich bei dir das erste Mal gesehen . . . Deine Rezi tönt aber sehr vielversprechend. Da muss ich mir den Titel mal merken.

    LG Favola

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...