Dienstag, 3. Januar 2012

Du oder das ganze Leben von Simone Elkeles


Inhalt:
Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

Meine Meinung:
Die Welten in denen Alex und Brittany leben, sind verschiedener, als das man glauben schenken könnte. Brittany die blondehaarige und blauäugige Schönheit ist die Queen an der Highschool und kommt aus reichem Elternhaus. Alex, der mexikanische und dunkelhäutige Typ, kommt kaum über die Runden und gehört einer Gang an, die sich Latino-Blood nennt. Alex ist mitunter einer der gefürchtetsten und gefährlichsten Personen an der Highschool. Ausgerechnet kommen Alex und Brittany, die sich auf den Tod nicht ausstehen können, in den gleichen Physikkurs. Es wird noch besser, den die beiden teilen auch den gleichen Sitzplatz! Was hat sich Mrs. P. nur dabei Gedacht? 

Für Brittany, die vor den Ferien, alles in gerade Bahnen verlief, bricht für sie bald das heilose Chaos aus. Eigentlich ist es Brittany letztes Jahr an der Highschool und sie freut sich schon tierisch darauf die Schule zu verlassen und ihren "Schein" als Highschool-Queen aufzugeben. Sie hasst es tagein tagaus, immer die Rolle der perfekt gestylten und zu den angesagttesten Mädchen der Schule zu gehören und um das Bild noch zu vervollkommnen, ist sie der Kapitän der Cheerleader und geht mit dem Kapitän der Footballmannschaft, Colin, aus. Die Maske setzt Brittany nur wegen ihrer Mutter auf, die sie ständig kontrolliert und kritisiert, wegen ihres Äußeren und das alles weil ihre Schwester Shelley, niemals so sein wird wie Brittany selbst... und da taucht Alex auf und verwirrt sie immer wieder aufs neue und bringt ihre Gefühlswelt mehrmals am Tag ins Schwanken...

Alejandro hasst sein leben. Er hasst es in der Gang zu sein und keine Hoffnung zu haben nach der Highschool, auf das College zu gehen, was sein größter Traum ist. Weshalb? Alejandro oder besser gesagt Alex, wie er sich gerne nennt, muss nach der Highschool, in seiner Gang helfen und arbeiten, d.h. Kurierdienst und Geld eintreiben von Personen, die noch Schulden beim Boss haben. Alex macht das alles nur um seine Familie zu beschützen, denn ist ein Familienmitglied in der Gang so wird automatisch die gesamte Familie vor den anderen Gangs beschützt. Es ist ein hartes und grausames Leben und Alex möchte seine Brüder Carlos und Luis davor bewahren, in die Gang ein zu steigen. Doch Alex wird bald feststellen müssen, das es leichter gesagt ist, als getan, den die Verführung der Gang, geht nicht so ganz an seine Brüder vorbei... Alex Angst wächst um seine Familie dazu kommt noch die blöde Wette von seinen Gangmitgliedern, das er innerhalb von zwei Wochen Brittany verführt... das Problem an der Sache ist, das Alex allmählich  beginnt sich in dieses Mädchen zu verlieben!

Zwei Rassen, zwei Kulturen, zwei unterschiedliche Meinungen, doch eine gewaltige Anziehungskraft! So kann man die Beziehung zwischen Brittany und Alex beschreiben ^^ Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen und ich konnte es überhaupt nicht mehr aus den Händen legen *__* Was die Geschichte so interessant gemacht hat, dass diese auch im "realen" Leben passieren kann oder schon mal passiert ist. Man kann sich sehr gut in Alexs Situation hineinversetzen, wie stark das Gang-Leben an seinen Nerven zerrt und ihm nicht die Möglichkeit gibt er selbst zu sein. Die Brutalität und Grausamkeit einer solchen "Gemeinschaft", überwältigt man nur durch Stärke und Gewalt, was Alex am meisten verabscheut, doch trotzdem jeden Tag aufs neue anwenden muss, sonst würde er untergehen. Seine gespielte Machohaftigkeit lässt er nur fallen, wenn er mit Brittany zusammen ist, als er bemerkt, das Brittany und er, doch nicht so verschieden sind, wie er vorher gedacht hat. Auch Brittanys Lage lässt den Leser mit ihr mitfühlen, obwohl ihr an Wohlstand nichts nach steht. Was in Brittanys Familie am meisten fehlt ist die Liebe und Geborgenheit des eigenen Elternhauses. Brittany möchte nicht die ganzen teuren Sachen, sie möchte nicht als eine "Dumme" Blondine gehalten werden die nur auf Partys geht und sich sorgen um ihren nächsten Lipgloss macht und am meisten möchte sie nicht das man ihre Schwester in ein Heim steckt. Für Brittany ist ihre Schwester alles und die Liebe zur ihr, hat einen sehr tief berührt. Das alles in einem hat die Geschichte in einen wunderschönen, humorvollen, traurigen und romantischen Roman gemacht, weil man ständig nur am mitfiebern war und dadurch das es aus der Sicht von Brittany und Alex geschrieben ist, konnte man fast alle Charaktere besser kennen lernen und diese auch einem ans Herz gewachsen sind. Meine Meinung ein toller Roman, den man gelesen haben muss *___* Meine Punktevergabe:

5 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  cbt Verlag
Preis:     8,99 €
ISBN:    978-3-570-30718-2

Fortsetzungen:
2) Du oder der Rest der Welt
3) Du oder die große Liebe (09. April 2012)

Der Link zur Leseprobe und hier weitere Infos zur Autorin und der Homepage :')

Kommentare:

  1. Handeln die beiden nachfolgenden Bücher von denselben zwei Hauptpersonen,also von Brittany und Alex?

    AntwortenLöschen
  2. Nein ^^ Da kommen die anderen beiden Brüder dran also im zweiten Band kommt Carlos und im dritten Band um Luis ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, wieder mal eine wunderschöne Rezension! *_* ...ich glaube das kaufe ich mir. Also das Buch. ;)
    Scheint sich ja zu lohnen...

    AntwortenLöschen
  4. ja, das buch lohnt sich, sogar für liebesgeschichten muffel ^^ ist super gut geschrieben! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie du bestimmt schon vermutet hast, liebe ich das Buch.^^ <3
    Schöne Rezension! :))

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, ich hab das Buch auch geliebt - muß man einfach, oder? *hach seufz*

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaa *___* Die Story ist einfach nur super ♥.♥

    AntwortenLöschen
  8. Hey,
    ich bin gerade eben auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, dass ich ihn total schön finde :) Wirklich ausführliche Rezension...
    Bin direkt mal regelmäßige Leserin geworden und würde mich freuen, wenn auch du mal bei mir vorbeischaust.

    http://thebravebooks.blogspot.com/

    LG
    Brave

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Rezi, und das Buch liegt auch bei mir. :)
    Bin jetzt regelmäßioge Leserin bei dir und ich habe auch einen Blog, der ganz neu ist, würde mich sehr freue, wenn du mal vorbeischaust. :)

    http://goood-reading.blogspot.com/

    Liss! ♥ ;DDD

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...