Montag, 30. Januar 2012

Hotshots Firefighters - Gefährliche Begegnung von Bella Andre


Inhalt:
Eigentlich wirft sich Brandermittlerin Maya Jackson fremden Männern nicht gleich an den Hals. Doch als sie dem gut aussehenden Logan Cain begegnet, sind alle guten Vorsätze vergessen. Sechs Monate später kreuzen sich ihre Wege erneut. Als Chef der Feuerwehr von Tahoe Pines ist er der Hauptverdächtige in einer Serie gefährlicher Waldbrände, die vermutlich auf Brandstiftung zurückgehen. Jetzt muss Maya gegen den Mann ermitteln, dessen Kuss sie nicht vergessen kann …

Meine Meinung:
Mayas Bruder Tony ist bei einem Brand gestorben und sie übernimmt die Aufgabe, seine Wohnung zu räumen. Erst vor kurzem hatte sie ihren Vater verloren, der an Krebs gestorben ist. Noch nicht ganz den Tod ihres Vaters verkraftet, muss sie jetzt auch den Verlust ihres Bruders hinnehmen. Überwältigt von der Situation flüchtet Maya in eine Bar und versucht ihren Schmerz im Alkoholrausch zu ertränken, nur ist der Barkeeper der Bar viel verlockender und bevor Maya wirklich bewusst ist, was sie da tut, wirft sie sich dem Barkeeper in die Arme... schlagartig erwacht sie wieder in die Wirklichkeit und Maya flüchtet aus der Bar und dem Ort an dem Tony gestorben ist.

Nach  6 Monaten kehrt Maya zurück und muss in einem Fall als Brandursachenermittlerin gegen einen Feuerwehrmann der sich Logan nennt ermitteln. Maya ist auf alles vorbereitet, aber nicht auf das, denn der Verdächtige ist nicht anderer als der Barkeeper mit dem sie eine kleine Liasion hatte. Zuerst ist es Maya sehr peinlich, aber als Profi muss sie ihre Gefühle in den Hintergrund stellen und ihre Aufgabe als Brandursachenermittlerin ernst nehmen, obwohl sie Logans Charme sie nicht ganz kalt lässt. Sie hätte mit allem erwartet, aber nicht das er ihr auf Schritt und Tritt folgt, nach dem sie ihn auf unbestimmte Zeit suspendiert hat. Wohl oder Übel muss Maya ihren hübschen "Anhängsel" mitnehmen, denn plötzlich wird sie von jemanden bedroht, der es auf sie abgesehen hat und eine Verbindung zum Tod ihres Bruders besteht! Bald ist nicht nur Mayas Leben auf dem Spiel, sondern auch die Menschen in ihrer unmittelbaren Nähe, darunter auch Logan...

Logans Gefühle spielen verrückt, seitdem die Frau aus der Bar, wieder in seinem Leben aufgetaucht ist, kann er keinen klaren Gedanken mehr fassen. Einerseits muss er als Teamleiter der HOTSHOTS voll und ganz bei der Sache sein, anderseits übermannen ihn seine Zuneigung zu Maya immer wieder. Zudem ist sie auch Schuld das er nicht bei seiner Crew sein, seitdem sie ihm die Suspendierung in die Hand gedrückt hat. Sauer ist er deswegen nicht auf sie, eher fühlt er sich immer mehr zu Maya hingezogen. Irgendjemand versucht ihm eine Sache an zu drehen und seinen guten Ruf zu zerstören. Nebenbei werden immer wieder an verschiedenen Orten Brände in Kraft gesetzt und bringen die Menschen in Gefahr. Logan erkennt sehr schnell, das viel mehr an der Sache ist und er es mit einem Brandstifter hat, der von mal zu mal unberechenbarer wird...

Einmal eine Story die nichts mit Paranomalen Dingen zu tun hat und ich muss sagen, ich bin begeistert *___* Bella Andre hat eine sehr reale Welt erschaffen, in denen die Personen sehr glaubwürdig rüber kamen und man nur eine tiefe Bewunderung für die Arbeit der Feuerwehrmänner empfinden kann. Man kommt sehr schnell in die Handlung rein und mit der Zeit werden einem die Hauptpersonen immer sympathischer. Am Anfang weiß man nicht so Recht, was man von Maya und Logan halten soll, aber das ändert sich wieder ganz schnell und man ist gespannt wie der Verlauf der Geschichte weitergeht ^^ Ich wusste zwar schon ab der Hälfte wer der "Täter" ist, aber da ich am Anfang total auf dem Schlauch stand XD hat es mich dann bis zum Ende hin nicht mehr gestört ;) Die Erzählweise der Handlung war aus Mayas und Logans Sicht geschrieben, mit ein paar kurzen Passagen des "Täters". Dadurch wurde die Geschichte immer spannender und man konnte das Buch nicht mehr so schnell aus der Hand legen ^^ Ich könnte mir immer noch in den A**** treten, das ich das Buch solang liegen gelassen habe, weil es einen wirklich mit reißt *___* Was mich aber am Ende ein bisschen gestört hat, als es plötzlich zu kitschig wurde >.< und die Hauptpersonen am Anfang ganz anders waren, also Streitsüchtig, sarkastisch, dickköpfig und selbstbewusst... und am Ende... hhmmm.... ein bisschen zu, ich sage mal "Rosa-Rote-Brille" drauf, dazu XD Naja, nicht destotrotz hat mir das Buch gefallen und ich bin schon auf die Fortsetzungen gespannt, die ich mit Sicherheit sehr bald auch lesen werde *____* Meine Punktevergabe:

4 von 5
Buch kaufen?
Verlag:  Lyx Egmont Verlag
Preis:     9,95 €
ISBN:    978-3-8025-8365-0




Fortsetzungen:
2.) Hotshots Firefighters - Schatten der Vergangenheit
3.) Hotshots Firefighters - Verhängnisvolle Wahrheit

Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin und ihren Romanen, plus die Homepage :')

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...