Sonntag, 18. März 2012

Dragon Fire von G. A. Aiken


Inhalt:
Es geht weiter mit den Drachen-Royals Gwalchmai fab Gwyar! Dieses mal im Mittelpunkt des Geschehens, ist die Südlanddrachenprinzessin Keita. Eine Drachenlady wie sie im Buche steht, selbstverliebt, egoistisch, wunderschön und eine Herzensbrecherin. Alle Männer der Welt liegen ihr zu Füßen, selbst auch die männlichen Tiere haben keine Chance vor ihrer reizenden Erscheinungen. Keita verzaubert alle männliche Wesen, alle außer den sexy Nordlanddrachen Ragnar, den ihn lässt Keitas Herrlichkeit vollkommen kalt. Man kann nicht behaupten das Keitas Kurven Ragnar vollkommen kalt lassen, den er ist ja kein heiliger, aber er durchschaut ihre kleinen Spielchen und treibt mit seinem Desinteresse Keita ständig zur Weißglut. Aber Keita trägt nicht umsonst den Titel "Die Listige" und wird nicht eher ruhen, bis sie die "harte Nuss" geknackt hat!

Während Keitas und Ragnars Katz- und Mausspiel, bahnt sich eine neue Gefahr an. Im Königshaus der Südlanddrachen treiben weiterhin Verräter ihr Unwesen und bedrohen den Thron und somit Keitas Mutter Rhiannon, die Drachenkönigin. Nicht nur der Thron der Drachen ist bedroht, auch Keitas Nichte und Neffe, die Drachenzwillingen sind in Gefahr! Bei all diesen Bedrohungen, liegt es an Keita die Feinde ihrer Familie aus der Reserve zu locken und dabei soll ihr Ragnar helfen. Am Anfang hatte Ragnar keine allzu große Meinung gegenüber Keita, doch bald muss er seine Meinung ändern, den in Keita steckt viel mehr, als nur die Drachenprinzessin-Diva.
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Meine Zusammenfassung vom Inhalt, ist dieses mal kürzer ausgefallen, weil ich euch nicht zu viel verraten wollte ^^ Aber dieses Buch ist echt der Hammer, das kann ich euch schon mal jetzt sagen. Dragon Fire ist Mittlerweile der 4. Band der Dragon-Reihe und das Beste an dieser Reihe ist, sie wird nicht schlechter, im Gegenteil sie wird immer besser. Man erfährt von Band zu Band wie die Charaktere sich weiterentwickeln und das gibt einem das Gefühl selbst mit dabei zu sein ;D Keitas Familie ist einfach zum Brüllen komisch und total verrückt. Wenn alle Mitglieder der Familie an einem Fleck beisammen sind, führt das immer wieder zu Streitereien, Gekreische und eine ganze Menge von chaotischen Ereignissen, aber trotzdem haben sich am Ende noch alle lieb. Als Ragnar zum erstenmal Keitas Familie kennenlernt, ist er erstmal geschockt, wie es im Hause der Südlanddrachen zu geht, kein Vergleich zur seiner Familie in den Nordländern. Ragnar ist eher der ruhigere und gelehrsame Drache, aber mit Keita und ihrer Familie ist er zum erstenmal in seinem langen Drachenleben überfordert und wünscht sich lieber in einer Schlacht um Leben oder Tod zu kämpfen, als noch länger Zeit bei den Südlanddrachen zu verbringen ;DDD Wie Keita drauf ist, kann ich euch am besten durch ein Zitat aus dem Buch verdeutlichen:

..."Ich gehe in den Norden und werde Kriegerschlampe!"
"Maid!", kreischte Morfyd auf. "Sie wird Kriegermaid!" Sie zwang sich zu einem Lächeln. ...

Keita nimmt kein Blatt vor dem Mund und spricht ohne viel zu überlegen ihre Gedanken aus. Ihre Art verleiht der Handlung die witzige Note, mit dem Ergebnis, das man danach schmerzende Backen hat, weil man die ganze Zeit nur am Grinsen ist XD Die Geschichte besteht aus mehreren Handlungssträngen, die am Anfang einen verwirren können, jedoch zum Ende wieder eine gleiche Richtung bekommen und zum Schluss, einem das "Aha-Effekt" vermitteln ^^ Ich freue mich jetzt schon auf den fünften Band, den dieses mal steht dann Ragnars älterer Bruder Vigholf im Mittelpunkt *___* Meine Punktevergabe:

5 von 5

Verlag: Piper Verlag
Preis:    9,99 €
ISBN:   9783492268271




Fortsetzungen:
1.) Dragon Kiss
2.) Dragon Dream
3.) Dragon Touch
4.) Dragon Fire
5.) Dragon ???? (ist noch in Bearbeitung *___*)

Der Link zur Leseprobe und hier weitere Infos zur Autorin und der Homepage =)

1 Kommentar:

  1. tolle rezi ^^
    ich hab nur bisher den ersten band gelesen muss mal unbedingt weiter kaufen :/
    lg Alisia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...