Montag, 23. April 2012

Die Geheimnisse der Tinkerfarm von Tad Williams und Deborah Beale


Inhalt:
Lucinda und Tyler kehren endlich wieder auf die Ordinary Farm zurück. Vor einem Jahr hätten sich die beiden NIEMALS darauf gefreut, ihre gesamten Sommerferien auf einer stickigen Farm zu verbringen. Nach dem ersten Besuch auf der Ordinary Farm wurden sie eines besseren belehrt und sind komplett fasziniert, was alles die Farm zu bieten. Auch die Feuerspeiende Kühe, die sich dann als Drachen entpuppt haben, haben es Lucinda angetan. Sie platzt regelrecht vor Vorfreude und kann es kaum erwarten, die Drachen wieder zu sehen. Und Tyler? Tyler möchte alle weiteren Geheimnisse der Ordinary Farm erforschen und kann es genauso wie seine Schwester kaum erwarten, seine Entdeckungstouren auf der Farm fortzusetzen.

Aber dieses Jahr erwartet Tyler und Lucinda etwas mit den sie überhaupt nicht gerechnet haben. Onkel Gideon hatte schon zuvor einen Verfolgungs- und Sicherheitswahn, aber dieses Jahr hat er sich selbst übertroffen. Tyler und Lucinda stehen vor einer Hochgesicherten, mit Fallen besetzte und elektroumzäuten Farm! Die beiden Geschwister verstehen ihren Onkel zu einem gewissen Grad, das er die Ordinary Farm beschützen will, aber diesesmal hat er maßlos übertrieben und dieser Meinung sind sich die beiden Geschwister zum erstenmal einig! Auch die Bewohner der Farm, sehen betrübt  aus und unglücklich mit ihrer Situation, um ehrlich zu sein Tyler und Lucinda auch. Besonders als ihnen mit geteilt wird, das Mrs Needle, die egoistische und unfreundliche Hausleiterin, sie in der Nähe ihres Zimmer untergebracht worden sind, ist die Freude schon auf den Tiefstand. 

Als jedoch herauskommt, das Onkel Gideon sein Testament nochmal Neuauflegen möchte, versetzt das die gesamte Ordinary Farm in heller Aufregung. Denn Onkel Gideon hat vor, Tyler und Lucinda die Farm zu vererben! Überwältigt von dieser Nachricht, können die beiden ihr Glück kaum fassen. Und auch Mrs Needle nicht! Denn sie hat ganz andere Pläne mit der Ordinary Farm vor, genauso wie Mr. Stilmann, Jackson Kingaree, Colin Needle uva. Denn all diese Personen sind auch hinter der Farm her und möchten sie zu ihrem EIGEN machen. Doch bevor etwas gegen die Widersacher unternommen werden kann, verschwindet Onkel Gideon ganz plötzlich! Zu dem passieren unerklärliche Dinge auf der Farm. Warum zu Teufel liegen überall tote Tiere im Garten herum? Tyler und Lucinda merken sehr schnell, das mit Onkel Gideons verschwinden, etwas dunkles in Gang gesetzt wurde, dass unaufhaltsam auf sie zu kommt und das Leben aller Bewohner auf der Ordinary Farm in Gefahr bringt.
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Wie zuvor der erste Band "Die Drachen der Tinkerfarm" konnte mich auch die Fortsetzung wieder überzeugen. Diesesmal wirkt die gesamte Handlung ein bisschen düsterer, es gibt unzählige Geheimnisse und wir als Leser tappen ständig im Dunklen herum, denn man weiß nie, was als nächstes kommt ^^ Gelockert wird die düstere Atmosphäre, durch die meist witzigen Einlagen von Tyler, der es versteht sich in jede brenzlige Situation hineinzukatapultieren ;D 
Die beiden Hauptpersonen Tyler und Lucinda haben eine tolle Entwicklung bekommen. Im ersten Band waren die beiden noch richtige Streithähne, (so die typische Art zwischen Bruder und Schwester) und beide waren noch vom Verhalten her recht kindlich und unschuldig. Aber mit dem zweiten Band, sind beide eine Charakterstufe hochgestiegen, d.h. Lucinda ist erwachsener geworden und achtet mehr darauf keine anderen Personen mit ihrem unbedachten Gerede zu verletzen, kurz gesagt sie denkt mehr nach ;D Zwar ist Tyler auch etwas "ruhiger" geworden und nicht mehr sooft der ätzende kleine Bruder, aber seinen Hang sich in Lebensbedrohliche Lagen zu bringen hat er immer noch. Es ist immer wieder schön die Beschreibungen der Ordinary Farm sich vorzustellen *____* Eine ganze Farm voller Fantasy-Wesen, das nenne ich mal Kopfkino vom feinstem. Auch die schönen Illustrationen zu jedem Kapitelanfang, hilft dem Leser sich die Ordinary Farm besser vorzustellen. Alles in einem, eine tolle Fortsetzung und ich bin jetzt schon auf Band drei gespannt. Meine Punktevergabe:

5 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Klett Cotta Verlag
Preis:     19,95 €
ISBN:    978-3-608-93822-7  



Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zum Autor und Autorin ^^

Die Reihe:
1.) Die Drachen der Tinkerfarm
2.) Die Geheimnisse der Tinkerfarm
3.) ???????????????????????


Ein herzliches Dankeschön an den Klett Cotta Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplar ♥

1 Kommentar:

  1. Überraschung :D Du hast einen Award bekommen ♥

    http://misspq.blogspot.de/2012/04/mein-1award-o.html

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...