Donnerstag, 23. August 2012

Ein skandalöses Rendezvous von Madeline Hunter


Inhalt:
„Der Domino erbittet, dass Mr Kelmsley ihn in zwei Tagen im Two Swords in Brighton trifft, um eine Angelegenheit von beiderseitigem Nutzen zu besprechen.“Mit einer Pistole bewaffnet, folgt die junge Audrianna Kelmsleigh dieser kryptischen Anzeige in der Times – in der Hoffnung, endlich den Namen ihres verstorbenen Vaters reinwaschen zu können. Doch statt des mysteriösen „Domino“ taucht der attraktive Lord Sebastian Summerhays auf. Durch ein Missgeschick werden die beiden bei dem heimlichen Treffen erwischt, und der Skandal ist perfekt. Audrianna bleibt nur ein Ausweg: Um ihren Ruf zu retten, muss sie Sebastian heiraten … 


Meine Meinung:
Wisst ihr was? Ich liebe den Weltbild *_____* (das Buchgeschäft XD) Das Buch hatte ich durch Zufall dort entdeckt und gleich mitgenommen. Um ehrlich zu sein, mir hat das Cover total gefallen XD ... Ja ich gebe es zu >.< Es war ein Coverkauf >:D Aber auch der Inhalt hat mich angesprochen, und da ich eh auf alle Historische-Liebesroman-Schnulzen stehe, war es ein Grund mehr das Buch zu kaufen! Überraschenderweise war die Story nicht zu schnulzig O.O eher witzig und an ein paar Stellen manchmal auch traurig.

Audrianna hat durch Zufall in einer Zeitungsannonce gesehen, dass ein "Domino" sich mit ihrem verstorbenen Vater treffen möchte. Audrianna ist voller Hoffnung, denn durch das Treffen mit diesem mysteriösen "Domino" könnte der Name ihres Vaters wieder reingewaschen werden. Dieser ist in Ungnade gefallen, als eine ganze Ladung von Schießpulver unbrauchbar an die Front geschickt wurde und dadurch viele Soldaten ihr Leben verloren haben. Er als Munitionsoffizier hätte dieser fataler Fehler niemals passieren dürfen! Durch die Last der Schuld am Tod der Soldaten hat er sich selbst das Leben genommen. Doch Audrianna will und kann nicht glauben, dass die Schuld bei ihrem Vater liegt, und ist davon überzeugt, dass er unschuldig ist. Umso wichtiger ist es Audrianna diesen "Domino" zu treffen!

Kurzerhand reist sie alleine zum Treffpunkt, mit nichts als nur einer Pistole bewaffnet. Audrianna hat mit allem gerechnet, aber nicht damit, dass sie einen jungen Mann dort antreffen wird, der ihr Blut in Wallungen bringt. Durch ein Missverständnis beiderseits stellt sich schnell heraus, dass es sich nicht um den mysteriösen "Domino" handelt, sondern Lord Sebastian, der verantwortlich für die Verurteilung ihres Vaters war und ebenfalls diesen "Domino" treffen wollte, um die Ermittlungen im Fall des unbrauchbaren Schießpulvers voranzubringen. Als wäre es nicht schon schlimm genug das Audrianna sich zu ihm hingezogen fühlt, nein, es wird noch viel schlimmer. Als ein Schuss bei ihrem Zusammentreffen fällt, werden unglücklicherweise auch andere Personen auf sie aufmerksam und man entdeckt die beiden alleine in einem Zimmer ohne Anstandsdame!

Die Gerüchteküche beginnt an zu brodeln und Audriannas Ruf leidet noch viel mehr. Schon fast mit ihrem Unglück abgefunden kommt plötzlich Sebastian und macht ihr ein unerwartetes Angebot. Sie soll ihn Heiraten! Audrianna befindet sich in einem Zwiespalt. Einerseits möchte sie annehmen, andererseits steht ihr Wunsch den Namen ihres Vaters wieder reinzuwaschen im Weg! Für wenn soll sie sich letztendlich nur entscheiden? ...

Diese Entscheidungsschwierigkeiten zwischen der Audrianna hängt, hält einen ganz schön in Atem. Man möchte unbedingt wissen, wie es ausgeht und ist am Ende ziemlich über den Ausgang überrascht O.O Ich muss zu geben, dass aber zu Beginn die Story teilweise ein bisschen langatmig ist. Von der Handlung gab es nicht wirklich einen Fortschritt :/ zwar hatte man ein nettes Geplänkel zwischen den beiden Hauptcharakteren, was amüsant zu lesen war, dennoch nicht viel zum Voranschreiten der Geschichte gebracht hat =___= Gottseidank hat sie einen Aufschwung ab der Mitte bekommen, sonst wäre es langweilig geworden XD... So im Großen und Ganzen war es jedenfalls eine unterhaltsame Abwechslung zu den ganzen Fantasy-Romanen die ich in letzter Zeit gelesen habe ^^ Dann mal her mit Band zwei :') Meine Punktevergabe:

4 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Lyx Egmont Verlag
Preis:    9,99 €
ISBN:   978-3-8025-8792-4



Fortsetzungen:
1) The Rarest Blooms-Reihe : Ein skandalöses Rendezvous
2) The Rarest Blooms-Reihe : Die widerspenstige Braut (erscheint ab dem 10.01.2013)


Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zu Autorin/Homepage und Facebook =)

Kommentare:

  1. Naaaah :/
    Ich stehe auch auf historische Liebesschnulzen :(
    Und das hört sich echt gut an !
    Wieso tust du mir und meinem Geldbeutel das an ?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'tschuldigung >.< Aber es ist mein Hobby eure Wunschlisten zu quälen >:D

      Löschen
  2. Da muss ich Alina zustimmen.
    Das Buch klingt echt gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep ^^ Ich bin total begeistert von der neuen Rubrik vom Lyx-Verlag ♥ Hab bis jetzt schon all erschienen Bücher aus der Rubrik gekauft *Stolz die Brust raus streck* XDDD

      Löschen
  3. Hab dich getaggt ^-^ http://funneswelt.blogspot.de/2012/08/tag-8-dinge-uber-mich.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Funne, danke fürs Taggen ^^ Aber ich passe auch dieses Mal >.< Weil mir einfach die Zeit dazu fehlt... Bitte sei mir nicht böse ...

      Löschen
  4. Das hatte ich vor ein paar Tagen in der Hand und hätte es fast gekauft, nur wegen diesem wunderschönen Cover! :D
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kauf es *____* Es ist toll und allein wegen dem Cover lohnt es sich doppelt das Buch zu kaufen XDDD Ich glaub ich bestell mir noch das Notizbuch dazu *____*

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...