Montag, 6. August 2012

Eine zweite Chance für den ersten Eindruck von Melanie Hinz [E-Book]


Inhalt:
Die Erzieherin Nina verbringt eine Nacht mit dem Footballspieler Eric. Sie hält es für eine einmalige Sache, denn sie möchte eigentlich keine von „denen“ sein. Doch Eric lässt nicht locker und zeigt ernsthaftes Interesse. Als Nina endlich bereit ist, ihn an sich ranzulassen, entdeckt sie ein großes Detail seines Lebens, welches ihre ganze Sichtweise über ihn auf den Kopf stellt.
Kann er ihr Vertrauen wiedergewinnen?
Ist sie trotz ihrer Vergangenheit bereit, sich auf ein solches Leben einzulassen?
(Quelle: http://www.aavaa.de/eine-zweite-chance-fuer-den-ersten-eindruck)

Meine Meinung:
Nachdem ich von "Nie Genug" so begeistert war, musste ich mir sofort den nächsten Band der Autorin kaufen! Ich habe mich total in den Schreibstil verliebt ♥ Ihre Bücher sind alle flüssig zu lesen und beinhalten sowohl eine romantische/erotische als auch eine witzige Note. Die Charaktere sind einem auf Anhieb sympathisch und man leidet, freut und fiebert mit ihnen mit. So auch wie bei dieser Geschichte. Im Mittelpunkt stehen Erik und Nina.

Die beiden lernen sich abends auf einer Party nach einem Footballspiel kennen. Zuerst möchte Nina nichts von Erik wissen, damit man sie nicht als Groupie abstempelt. Den Erik ist vom Beruf her Footballspieler, der in derselben Mannschaft spielt wie ihr älterer Bruder Thorsten. Deswegen ist es ihr umso wichtiger, nicht in dieselbe Kategorie geschoben zu werden. Doch bei Eriks amerikanischem Charme kann sie einfach nicht widerstehen. Nachdem sie eine Nacht zusammen verbracht haben, können sie die Finger voneinander nicht mehr lassen. Nina ist überglücklich und verliebt sich zumal mehr in Erik. Jedoch kommt eines Tages unerwartet die bittere Erkenntnis und lässt Ninas Herz in Tausende Stücke zerbrechen! Alle versuche von Erik sich bei Nina zu erklären, werden von ihr vehement geblockt.

Nina weiß nicht mehr weiter. Sie ist zwischen dem Gefühl gefangen, einerseits Eriks Erklärungen gerne anzuhören und anderseits möchte sie ihn nie wieder sehen. Diese nagenden Gedanken quälen sie ständig und lassen ihr keine ruhige Minute. Auch Erik plagen diese Gedanken. Nur in dem Hinblick, dass er Ninas Vertrauen zurückgewinnen möchte, und lässt nichts unversucht, damit endlich wieder Nina mit ihm spricht! Ob ihre Liebe eine zweite Chance bekommt? ...

Mein Fazit: "Eine zweite Chance für den ersten Eindruck" ist viel gefühlvoller als "Nie Genug". Ich fand sie total traurig, aber dennoch schön Q___Q So richtig dramatisch :D Erik ist einfach nur goldig ♥ wie er, immer wieder versucht bei Nina zu landen. Ein hoffnungsloser Romeo ;D  Hach, lest es, ihr versteht mich dann *___* Meine Punktevergabe:

5 von 5

Buch kaufen?                                             oder als E-Book =)
Verlag:  Aavaa Verlag
Preis:     11,95 €                                         6,99 €
ISBN:    978-3-86254-501-8


                                   



Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin =)

Kommentare:

  1. Wie ein Buch mehr auf meiner Liste...
    aber was solls, deine Rezi hat mir echt gefallen

    LG
    Tine
    www.wandel-der-zeit.com

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja mal richtig süß :D Ich werds mir definitiv merken!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...