Samstag, 11. August 2012

Für ein Ende der Ewigkeit von Roxann Hill [E-Book]




Inhalt:
Als sich die unter Amnesie leidende Lilith nahezu gleichzeitig in Asmodeo und Johannes verliebt, ahnt sie nicht, dass sie damit eine nicht aufzuhaltende Welle von Ereignissen in Gang setzt, die sie in akute Lebensgefahr bringen. Denn nicht nur die beiden rivalisierenden Männer hüten ein dunkles Geheimnis, sondern es gibt auch einen Grund, warum sich Lilith nicht an ihr früheres Leben erinnern kann. Zu spät erkennt Lilith, dass eine unvorstellbar böse Macht nur darauf gelauert hat, ihre Spur wieder aufzunehmen...
(Quelle: http://www.amazon.de/F%C3%BCr-Ende-Ewigkeit-Lilith-Saga-ebook/dp/B008LB4NW6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344633861&sr=8-1)

Meine Meinung:
Das Buch basiert auf der biblischen Geschichte von Lilith, die erste Frau von Adam, die sich gegen ihn aufgelehnt hat, als er sie unterwerfen wollte und zu Strafe aus dem Paradies vertrieben wurde. Bisher war mir aber nicht bewusst gewesen, dass Eva eigentlich Adams zweite Frau ist und nicht die Erste! O.O Die Legenden und Geschichten um Lilith waren mir schon bekannt, aber nicht in diesem Zusammenhang. Ich kenne die Legende/Geschichte um "Lilith" nur aus der Rolle der "weißen Frau"! Meine Mutter hatte sie mir immer erzählt, wenn ich unartig war ;D

auf die Augen, nicht so schlimm an, aber was sie immer nachts getrieben hat, das war echt gruselig >.< Die "weiße Frau" ist immer Schwangeren kurz vor der Entbindung erschienen und hat sie dadurch so erschreckt, dass diese ihre Kinder verloren haben. Des Weiteren war sie auch dafür verantwortlich, wenn ein Kind plötzlich am nächsten Tag tot im Bett aufgefunden wurde, das sie seine Seele mitgenommen oder selbst getötet hat, weil "Lilith" selbst keine Kinder bekommen konnte und aus "Neid" mordete O.O Und diese überaus "nette" Story um "Lilith die weiße Frau" durfte ich mir (mit 6 Jahren) von meiner Mutter anhören, wenn ich mal wieder ein kleiner Teufel war >:D Hab ich nicht eine "herzliche" Mutter?! =___=

Warum ich euch meine "nette" Story erzähle? Ganz einfach, ich war ziemlich neugierig, was "Lilith" dieses Mal für eine Rolle bekommt. Ich hatte während des Lesens die ganze Zeit, die "nette Gutenachtgesichte" T__T von meiner Mutter im Hinterkopf und hab sie ein bisschen verglichen. Zwar gab es im Buch auch ziemlich erschreckende und gruselige Stellen, aber diese wurden nicht von der Hauptperson Lilith ausgelöst, sondern von einer anderen Partei. Während Lilith die "Böse" in der Geschichte von meiner Mum spielte, war "Lilith" in dieser Story das Opfer! Da ich ja durch meine Mama ein bisschen "traumatisiert" gewesen war, musste ich zunächst diese kleine Unterscheidung verdauen ;DDD Hey, nimmt es mir nicht übel, ich war ein KIND :'D... Ok, genug davon, kommen wir wieder zum eigentlichen Thema!

Die Autorin hat sich wirklich sehr wundervolle Charaktere ausgedacht. Lilith ist eine selbstbewusste und eigenständige Persönlichkeit, die sich auch bis hin zum Schluss nicht biegen oder beeinflussen lässt. Man wusste schon vorn herein das Asmodeo den bösen Part in der Handlung spielt. Bei Johannes wusste man nicht am Anfang, zu welcher Seite man ihn zuordnen sollte, nur das der Rivale von Asmodeo ist. Auf jeden Fall buhlen beide Männer um die Gunst von Lilith, die sich einfach nicht entscheiden kann, wer von den beiden für sie der richtige ist. Während ein größer Feind ihnen im Nacken sitzt! Eigentlich mag ich solche Dreiecksbeziehungen in Geschichten überhaupt nicht und meisten ist es ja so, dass man auch schon zu Beginn einer Geschichte seinen "Liebling" hat. Aber ehrlich ich konnte mich selbst nicht entscheiden für wen ich mich mehr sein sollte O.O Beide sind so toll und man wünscht sich für beide das Sie ihr Glück finden *______* Die ganze Umsetzung der Story ist einfach super ♥ Oh Gott, hätte es am Ende der Geschichte keine Leseprobe zum zweiten Band gegeben, wäre ich gestorben! Da erwartet nämlich einen ein krasser Cliffhänger.

Mein Fazit: Kennt ihr solche Storys, die einen auch noch Beendung der Geschichte keine Ruhe lässt? Ja? Gut! Dann erwartet euch das auch hier bei diesem Buch O___O Ich bin jetzt schon wahnsinnig gespannt, wie es mit dem "Dreiergespann" weitergehen wird. Auf, los her mit Band zwei! Für diejenigen, die Band eins noch nicht gelesen haben, sollten das schnellsten nachholen *_____* sonst verpasst ihr wirklich etwas :P ... Meine Punktevergabe:

5 von 5

E-Book kaufen?
Verlag:  Kindle Edition
Preis:    2,99 €
ASIN:   B008LB4NW6





Fortsetzungen:
1) Lilith-Saga - Für ein Ende der Ewigkeit
2) Lilith-Saga - Eine andere Art von Ewigkeit
3) Lilith-Saga - Im Abgrund der Ewigkeit (ab 2013)
es könnten weitere Bände folgen ... =)


Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin, Blog und Facebook ^^


Ein herzliches Dankeschön an Roxann Hill für die Bereitstellung ♥

Kommentare:

  1. Hanna Hanna Hanna ;)
    Ich wollte mal wieder berichten, wie es bei deiner "Kill your SuB - Challenge" läuft:

    Juli 2012
    Punkte für gelesene Bücher: 71
    Minuspunkte für Neuzugänge: 72
    Gesamtpunktzahl: -1

    Der Juli war also ein ähnlich schwacher Lesemonat wie der März... Das zweite mal eine Negative Bilanz. Aber im August wird alles anders ;)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Hanna,
    bitte entschuldige, dass ich mich erst heute bei dir melde. Der Grund ist, dass ich momentan bis über beide Ohren in den abschließenden Arbeiten zum zweiten Band der Lilith-Saga "Eine andere Art von Ewigkeit" stecke.
    Selbstverständlich habe ich aber deine Rezi sofort nach Erscheinen gelesen und habe mich sehr darüber gefreut. Herzlichen Dank, dass du mein Buch gelesen und beurteilt hast! :-)

    VLG
    Roxann

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...