Freitag, 7. September 2012

Shades of Grey - Gefährliche Liebe von E. L. James [E-Book]


Inhalt: 
Verunsichert durch die gefährlichen Leidenschaften und dunklen Geheimnisse ihres Liebhabers Christian Grey, bricht Ana Steele ihre Beziehung zu dem attraktiven jungen Mann ab und versucht wieder ein ruhiges Leben zu führen. Aber Anas Verlangen nach Christian ist ungebrochen, so sehr sie dies auch zu verleugnen sucht. Als Christian vorschlägt, sich wenigstens noch ein einziges Mal mit ihr zu treffen, willigt Ana daher sofort ein – und beginnt erneut eine Affäre mit ihm. Eine höchst gefährliche Affäre, in der sie immer wieder Grenzen überschreitet, in der sie aber auch mehr über die Vergangenheit von Christian erfährt - eine Vergangenheit, die ihn zu einem ebenso verletzlichen wie faszinierenden Mann gemacht haben, der seitdem mit seinen inneren Dämonen kämpft. Gleichzeitig sieht sich Ana der Eifersucht der Frauen gegenüber, die vor ihr Christians Liebhaberinnen waren. Und sie muss die wichtigste Entscheidung ihres Lebens treffen. Eine Entscheidung, bei der ihr niemand helfen kann ...


Meine Meinung:
Noch mal kurz zum Inhalt; Ana verlässt Christian am Ende des ersten Bandes, weil sie es einfach nicht mehr aushält, mit Christians krankhafter Leidenschaft für SM. Mit der Trennung wird es aber nicht besser, im Gegenteil, beide leiden sehr darunter nicht mehr die Nähe, zum anderen zu spüren. Christian macht den ersten Schritt und geht wieder auf Ana zu. Obwohl sie anfangs noch skeptisch ist, willigt sie trotz aller Vorbehalte ein. Schnell stellt sie fest, dass mit Christian eine Hundertachtzig Gradwendung erfolgt sein muss, den er benimmt, sich komplett anders, als bei ihrem Ersten kennenlernen. Christian wirkt herzlicher und offener und versetzt Ana tagtäglich in neuem Erstaunen. Zum ersten Mal wagt Ana zu hoffen, das ihre Beziehung zu Christian doch noch fruchten kann, aber leider hat sie die Rechnung mit Christians Vergangenheit nicht mit bedacht und schwebt bald deswegen in größter Lebensgefahr ...

Im zweiten Band merkt man deutlich eine Verbesserung des Inhalts. Es werden nicht mehr so oft Sätze wiederholt und die Charaktere bekommen endlich eine Entwicklung und sind nicht mehr so weinerlich wie zu Beginn. Zwar ist die weibliche Hauptperson Ana, immer noch in manchen Situationen naiv, aber sie verhält sich mehr jetzt ihrem Alters entsprechend. Was trotzdem weiterhin von Anas Denkverhalten Bestandteil war, diese nervige "innere Göttin" =___= Ich kann es nicht mehr lesen! Auch ein Wort hat mich in der gesamten Handlung verfolgt, und zwar "abgefuckt"! Ich bin der Meinung, das man für dieses Wort nach ein/zwei Wiederholungen, dann mal auch ein anderes Synonym benutzen kann -.- aber bitte nicht in jedem (gefühlten) nächsten Satz! Hier muss noch ein bisschen an der deutschen Übersetzung gearbeitet werden, sonst seh ich schwarz =__= ...

Jedenfalls gab es überraschenderweise mehr Handlung in diesem Buch. Auch die Dialoge zwischen Ana und Christian bekommen mehr einen humorvolleren Touch und man lernt den männlichen Hauptcharakter Christian von einer ganz anderen Seite kennen. Ist er noch im ersten Band kalt und distanziert, fällt einem in diesem Band sofort auf, wie er allmählich auftaut und eine menschlichere Seite bekommt. Sprich, es wirkt alles Realer =) Aus dem Prolog, kann man sich schon einiges zusammenreimen, weshalb Christian so ist, wie er ist ;D wird aber im Laufe der Geschichte näher beschrieben. Außerdem gab es hier wieder die tollen E-Mail-Nachrichten zwischen den beiden Hauptcharakteren *____* Das sind mit Abstand die Besten Dialoge zwischen ihnen und geben der gesamten Story eine witzige und entspannte Atmosphäre ^^

Mein Fazit:
Band 2 punktet für mich in jeder Hinsicht mehr als Band eins. Dennoch gibt es weiterhin Stellen im Buch, die mich entweder gelangweilt oder einfach nur genervt haben :/ hoffe das Band 3 eine erhebliche Verbesserung bekommt. Nichtsdestotrotz war Band zwei gut! Meine Punktevergabe:
3,5 von 5


Buch kaufen?
Verlag:  Goldmann Verlag
Preis:     12,99 €                                                              oder als E-Book für 9,99 €
ISBN:    978-3-442-47896-5

                                                       




Fortsetzungen:
1) Shades of Grey - Geheimes Verlagen
2) Shades of Grey - Gefährliche Liebe
3) Shades of Grey - Befreite Lust (ab 29. Oktober 2012)


Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin, Homepage, Reihe und 
Facebook (Y) 

1 Kommentar:

  1. Meine Freundin hat sich Band 1 und 2 gekauft, vielleicht leih ich mir die Bücher mal aus, aber eigentlich interessiert es mich nicht wirklich ;D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...