Montag, 19. November 2012

Ungeplant von Melanie Hinz [E-Book]



Inhalt:
Zwischen Melina und Sven besteht eine recht merkwürdige Beziehung. Dadurch das die beiden sich seit ihrer Kindheit kennen, weiß man als Außenstehender nie so richtig, ob die beiden momentan eine feste Beziehung haben oder getrennte Wege gehen. Die Chemie zwischen Melina und Sven ist perfekt. Nahezu perfekt denkt sich Melina. Deswegen quält sie sich mit Selbstzweifel, dass sie Sven jahrelang zu sehr für sich beansprucht hat und somit seine Chance bei anderen Frauen vertan hat. Während der Zeit, in der die beiden kein Verhältnis zueinander hatten, hat es Melina nicht versäumt, auch mit anderen Männern auszugehen. Zu ihren Selbstzweifeln kommen noch zusätzlich Schuldgefühle, weil es an ihr liegt, das ihre Beziehung immer im selben Kreis weiterläuft. Im Gegensatz zu Melina ist sich Sven seiner Sache sicher und er hat sich längst für eine Frau entschieden, und zwar für Melina!


Um Melina Freiraum zu verschaffen und ihre Gefühle für ihn endlich Klar zu werden, beschließt Sven eine einjährige Auslandsreise nach Australien zu unternehmen. Mit seiner Reise nach Australien setzt Sven auch gleichzeitig ein Ultimatum für Melina, den er möchte, nicht mehr ihre On-/Off-Beziehung führen. Nachdem Sven weg ist, spürt Melina wie sehr sie ihn vermisst und verflucht sich für ihre Unentschlossenheit. Den im Kern ihres Herzen wusste sie immer schon das Sie zu Sven gehört und ein Leben ohne hin furchtbar wäre. Doch bevor sie ihren Entschluss Sven mitteilen kann, passiert in Melinas Leben ein herber Schlag! Durch ihren neuen Lebensstil kann sie unmöglich mit Sven zusammenkommen und ihm diese Verantwortung zumuten.

Als sich nach einem halben Jahr eine Gelegenheit für Sven bietet einen neuen Job in Deutschland zu bekommen, bricht er seine geplante Reise ab und kehrt zurück. Sven kann es kaum erwarten wieder Melina zu sehen und freut sich über die Rückkehr sehr. Doch mit seiner Freude ist es ganz schnell zu Ende, als er mit Melinas neuer Lebenssituation konfrontiert wird. Sprachlos und gleichzeitig wütend darüber, dass Melina nichts von ihren Problemen berichtet hat, ist er zunächst sehr enttäuschend. Auch wenn Melina versucht ihn immer wieder wegzuschicken, weil sie keine Hilfe von ihm will, lässt er nicht locker. Sven hat sich lang genug zurückgehalten und kämpft jetzt umso mehr um seine Liebe zu Melina. Kann da Melina noch widerstehen? ...
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Manchmal frage ich mich, warum Liebe so schwer sein kann? Warum können wir einem Menschen den wir mögen nicht einfach "Ich liebe dich" sagen? (Das sind rein rhetorische Fragen, müssen deshalb nicht beantwortet werden XD) Obwohl die Story "frei" erfunden ist, beinhaltet sie sehr viel Wahrheit *_____* Ich habe schon alle Storys von der Autorin gelesen, aber diese hier übertrifft das Wort "Dramatik" vollkommen. So viel Herzschmerz und traurige Szenen, hatte ich in letzter Zeit nicht mehr gelesen Q____Q Ja, ja ich gebe es zu da sind auch ein paar Tränen gekullert und zufälligerweise hatte ich auch noch ein paar Tempotaschentücher in Reichweite *hust*

Wie ihr unschwer erkennen könnt, sind die Hauptpersonen Melina und Sven ;D Kurz zur weiblichen Hauptperson: Melina ist eine anständige und verantwortungsbewusste junge Frau. Kann man von ihrer älteren Schwester nicht behaupten =___= Sie musste früh lernen eigenständig für sich selbst zu sorgen, weil sie in dieser Hinsicht wenig Unterstützung von ihren Eltern bekommen hat ... Da sie niemanden aus ihrer Familie mit ihren Problemen oder Ängste anvertrauen konnte, war Sven immer für sie da. Ein Freund, auf den sie sich verlassen konnte. Mit den Jahren ist aus den beiden mehr geworden. Als Sven Andeutungen macht, mit ihr eine feste Beziehung zu führen, bekommt Melina kalte Füße und zieht sich in ihrem Schneckenhaus zurück. Den das ist das Problem, das bei Melina besteht, und zwar ihre Bedingungsangst.

Sven kann man als treuen und hilfsbereiten Freund/Liebhaber was auch immer bezeichnen. Für ihn ist es vom ersten Augenblick an klar gewesen, wer seine Frau fürs Leben wird. Sven zeigt in der Hinsicht sehr viel Geduld und Einfühlsamkeit, aber schließlich ist er auch nur ein Mann und möchte endlich wissen, an welchem Punkt er steht. Eigentlich ist es schon ganz egoistisch von ihm durch seine Auslandsreise, Melina zu einer Entscheidung zu führen, aber im Lauf der Handlung, fragt man sich doch, wer mehr unter der Trennung gelitten hat. Meiner Meinung war das Sven XD (wer einem eine Grube gräbt ...) Hört sich jetzt total doof an XD aber ich hab mich richtig gefreut als Melina endlich mal zum Entschluss gekommen ist, dass Sven, der richtige für sie ist *____* Und was passiert dann??? Na klar, es passiert etwas Schlimmes und man wird richtig depressiv, das es unbedingt so kommen musste =___= doofe Schwester! Trotzdem hat mich ehrlich gesagt, Melinas Verhalten manchmal genervt T__T  Ihre abweisende Haltung zu Sven und ihm keine Chance zu bieten, sich beweisen zu können, haben mich geärgert. Einerseits versteht man ihren Standpunkt, anderseits sollte man Hilfe annehmen, wenn man sie dringend benötigt, sonst geht es nach hinten los ;D

Was ich auch total süß fand, waren die Tagebücher von Sven, die er während seiner Reise in Australien geschrieben hat. Das Besondere hier war, das er sie extra nur für Melina geschrieben hat und in jedem weiteren Tagebuch seine Liebe und Gefühle zur ihr offenbart ♥.♥ So als weiblicher Leser schmelzt man schon dahin *seufz* Ich hör schon auf zu schwärmen, sind wird die Rezension ja noch länger XD
Mein Fazit: Ich würde die Story nicht unbedingt als Erotikroman bezeichnen. Es war eher eine dramatische Liebesgeschichte, bei der zwei Menschen wieder neu zueinanderfinden müssen. Natürlich unterbrochen mit unzähligen Hindernissen, meist durch die Dickköpfigkeit der weiblichen Hauptperson ausgelöst ;D Zwar gibt es schon ein paar erotische Szenen im Buch, aber die sind eher nebensächlich. Im Mittelpunkt der Handlung stand die Bewältigung der Beziehungsprobleme der beiden Hauptpersonen, was ich ganz gut fand =) Ich kann diese Geschichte nur jeden ans Herz legen, ihr werdet es nicht bereuen *_____* Meine Punktevergabe:


5 von 5


Anmerkung an die Autorin: Melanie so viel Dramatik verkraftet mein kleines armes Herz nicht. XDDD

E-Book kaufen?
Verlag:  Kindle Edition
Preis:    3,99 €
ASIN:   B0094WT37Q





Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin  =)

Kommentare:

  1. So sieht also "ein bisschen lang" aus *g*
    Für meinen Geschmack war die Textlänge genau richtig ;-)
    Beim Cover hätte ich jetzt schwer auf den Schwerpunkt Erotik getippt, aber dramatische Liebesgeschichte hört sich fast noch besser an ;-)

    Ich setze das Buch auf jeden Fall unter Beobachtung... Wird es das Buch nur für den Kindle geben?

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ 2 Stunden Schreibarbeit waren doch nicht umsonst XDDD Ja, wenn man nach dem Cover geht, würde man auf Erotikroman tippen, aber dem ist nicht so *__________* Ob es nur als Kindle-E-Book gibt? O.o Ich frage mal nach und schreib es dir dann =)

      Löschen
    2. Also es ging grad Ratzfatz ^^ Danke Melanie ♥
      und sie hat geschrieben, das sie auch ihre Bücher als E-Pub und Pdf bei diesen Anbieter:
      Beam, Xinxii oder Kobo anbietet *______*

      Löschen
    3. Super, vielen Dank für deine Mühe und vielen Dank an die Autorin für die schnelle Antwort.
      Dann werde ich mir diese Anbieter mal anschauen...
      Habe das Buch mal auf meine E-Book Liste gesetzt, falls ich demnächst mal wieder die Lust verspüre ein E-Book zu kaufen ;-)

      Löschen
  2. *Schock überwind* OMG HANNA! Hier siehts so anders aus xDDD
    Aber hübsch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau das wollte ich bezwecken XD Gestern hab ich mir gedacht: "Schock deine Leser und änder deinen Hintergrund" XDDDD Klappt bis jetzt wunderbar >:D Das ist aber jetzt nur für den Winter angedacht ;D

      Löschen
  3. Sehr ausführliche und schöne Rezension :))
    Generell gefällt mir der Blog sehr gut,bin Leserin geworden :]

    LG Lisa
    ___
    Schaut doch mal bei mir vorbei
    http://buecherparadis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...