Donnerstag, 28. Februar 2013

Gelesen im Februar 2013 - Lesestatistik

1) Liebe auf den zweiten Blick von Lynsay Sands
 Eine sehr schöne Liebesgeschichte, über zwei Personen die zu oft an sich selbst Zweifeln, obwohl kein Grund dazu besteht XD Clary die ohne ihre Brille nichts sieht, eine Gefahr für die Umwelt ist XD Leider trichtert ihre Stiefmutter ihr immer wieder ein, dass sie fruchtbar mit einer Brille aussieht und das hilft ihr gerade nicht wirklich dabei ihre Komplexe zu vergessen. Bis sie auf Adrian trifft, der Selbst mit einem Makel leben muss...
4/5 Punkten

2) Plötzlich Fee - Frühlingsnacht von Julie Kagawa
Ich fand den Abschluss der Plötzlich Fee-Reihe ganz gut. Nur an manchen stellen, war es manchmal zäh zu lesen T___T Die Reise von Ash und Puk, war meiner Meinung einfach nur hinausgezögert, so als wollte die Autorin die Lücken füllen, damit irgendwas drinsteht, bis zum endgültigen Finale :/ Nur durch Ashs und Puks streitereien, haben der Story die nötigen Schwung gegeben ^^
3,5/5 Punkten

3) Shades of Grey - Befreite Lust von E. L. James
Der Abschluss der Reihe war einfach nur noch schnulzig und hatte keine wirkliche Handlung mehr :/ Kurz gesagt, es war nicht so berauschend >.< 
2,5/ 5 Punkten

4) Der Barbar aus den Highlands von Hannah Howell
Hihi, ja ich weiß XD Ich bin ein Higlander-Freak, aber ich kann nichts dafür, das ich solche Geschichten einfach verschlinge *____* Zum ersten Mal, habe ich einen Roman von der Autorin gelesen (Namensvetterin ;D) und bin total begeistert. Wie es aussieht, gibt es anscheinend meherer zusammenhängende Romane zum Buch O.o Aber dank Happy-End-Bücher (gesegnet, seien diese Ladys ♥), kann man die Bücher unabhängig voneinander lesen ^^ Wie ihr an meiner Punktevergabe sieht, bin ich sehr zu frieden mit diesem Buch ;D
5/5 Punkten

5) Ein unerhörter Ehemann von Eloise James
Gina und Camden sind ein ungewöhnliches Ehepaar. Beide leben von an Beginn ihre Hochzeit getrennt und "kennen" sich nur durch den regelmäßigen Briefwechsel untereinander. Als Gina einen neuen Mann kennenlernt und diesen auch heiraten möchte, muss sie zunächst einmal ihre derzeitige Ehe mit Camden scheiden. Nur will Camden sich nicht mehr von ihr trennen, als er sich nach 12 Jahren wieder sieht... Eine nette Story, aber manchmal für meinen Geschmack zu langatmig gewesen >.<
3,5/5 Punkten

6) Lord Stonevilles Geheimnis von Sabrina Jeffries
OMG!!!! Dieses Buch ist der Hammer ♥.♥ Eins meiner Lieblingsbücher und mein Higlight für den Februar 2012!!! Warum? Mehr dazu, erfährt ihr aus meiner Rezi ;D
5/5 Punkten

7) Laqua von Nina Blazon
Eine märchenhaft schöne Geschichte ^^ Auch hier erfährt ihr mehr dazu, aus meiner Rezi ^^
4,5/5 Punkten

8) Kein Lord wie jeder andere von Jennifer Ashley
Wie der Titel, es schon so schön beschreibt XD Den Ian, ist alles anderer als ein normaler Lord. Es wird zwar nicht genau geschrieben, welche Krankheit Ian tatsächlich hat, aber man kann es sich denken ^^ und weil ich euch nicht zu viel verraten möchte, schweige ich zu diesem Punkt wie ein Grab :D Jedenfalls, ist es eine gelungene und sehr spannende Story *____* Hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf die Folgebände =)
5/5 Punkten

9) Die Rache des Ritters von Lara Adrian
Puuh, was will man dazu noch schreiben?! XD Es ist ein Lara Adrian-Roman und die sind nun mal einfach klasse *___* Nur war das Ende, nach meinem Geschmack zu schnell verlaufen T___T ... Trotzdem ein lesenswertes Buch *____*
5/5 Punkten

Wuhuuuuuu *___* Insgesamt habe ich 9 BÜCHER in diesem Monat geschafft. Ich bin mehr als zu frieden mit mir ;D *selbst auf die Schulter kolpf* Der Februar ist zwar sehr Historien-Lastig gewesen, aber es hat mich absolut nicht gestört XD Waren sogar einige sehr gute mit dabei *___* Bin umso mehr auf den März gespannt ;D Mal sehen wie viele Bücher ich da lesen werde ^^ 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...