Sonntag, 23. März 2014

[Bericht] Leipziger Buchmesse 2014



Wir ihr sicherlich schon mitbekommen habt, war ich auch dieses Jahr wieder auf der Leipziger Buchmesse. Eigentlich wollte ich nicht dieses Jahr hinfahren, weil mir die LBM letztes Jahr nicht gefallen hat ... aber Dank Anne´s und Ally´s überzeugender Überredungskünste (so lang nerven, bis man JA sagt XD) hab ich die lange Reise bis nach Leipzig auf mich genommen.

Mein Stichwort „LANG“! Jep, das war sie bis nach Leipzig. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber immer wenn ich mit der Bahn fahre, hat der Zug entweder Verspätung, jemand schmeißt sich vor den Zug, es gibt eine geänderte Wagenreihung (was ganz blöd ist, wenn man sich einen Sitzplatz reserviert hat), ich verpasse meine Anschlusszüge etc. Warum passieren solche Sachen nur immer mir Q__Q war ich in meinem früheren Leben schlecht oder habe ich generell schlechtes Karma? v.v ich kann es mir nicht erklären! Meine bis jetzt beste Erklärung dafür ist, die Bahn mag mich nicht =__=

Zentrum der Messehallen ^^
So nach der deprimierenden Einleitung komme ich jetzt zum eigentlichen Bericht XD Ich werde den Bericht nicht in einzelnen Tagen splitten, dafür fehlt mir einfach die Zeit und ehrlich gesagt die Geduld XD Hier bekommt ihr eine kompakte Zusammenfassung. Falls ihr mehr über die einzelnen Messetage erfahren wollt, empfehle ich euch Heffa´s Messebericht zu lesen ;D


Joa, und jetzt geht’s loooooooooooooooosssssssssssssss XD

Eingang LBM ^^
Wie oben schon beschrieben verlief meine Hinreise überhaupt nicht nach Plan XD Am 12.03.2014 sollte es zunächst nach Halle gehen, weil wir für die nächsten vier Tage bei Anne übernachten werden. Danke an Mama und Papa Anne die Aufnahme/Verpflegung/Fahren uvm. und Opa Anne fürs Abholen am Abend ♥ Wir? Ja wir waren eine ganze Truppe XD Anne, Heffa, Simone, Caro, Pia und meine Wenigkeit ^^ Wie im Rudel sind wir morgens immer nach Leipzig rüber gegondelt und haben die Messehallen durchforstet XD und Abends total fertig, wieder die Heimreise zu Anne. Für die Messe hatte ich überhaupt keinen Plan XD (nur drei Termine standen bei mir an) ich bin einfach den anderen hinterher gedackelt. 

Ich muss zugeben, dieses Jahr hat es Leipzig richtig gemacht und alle Cosplayer und Comicstände in eine
Halle gepackt *___* Es war sehr entspannend einfach durch die Hallen zu schlendern, ohne zu befürchten, man wird gleich von einem Cosplayer mit seinem selbst gebastelten Schwert aufgespießt XD UND ICH HATTE BEINFREIHEIT *___* und die Gänge zwischen den Ständen waren auch breiter. Kurz gesagt, fast alle Punkte, die ich letztes Jahr bemeckert habe, waren weg. Naja, nur die kurzen Verbindungsgänge zwischen den einzelnen Hallen sollten doch des Öfteren belüftet werden, weil wenn es sich da gestaut hat, war ... die ... Luft ... sehr … rar ... *nach Luft schnapp* Da bekommt die Beschreibung „Wie Sardinen in einer Büchse“ doch gleich eine ganz andere Bedeutung XD Mich hat es total genervt, dass ich überhaupt keinen Handy-Empfang hatte, =__= selbst mit dem sehr guten Presse-WLAN hatte ich kaum Empfang. Durch die ständige Netzsuche hatte sich mein Akku sehr schnell entladen =___= Mir blieb nichts anderes, als wieder ins Pressezentrum zu laufen und dort mein Akku aufzuladen. Ja, die eine
Steckdose im Pressezentrum ist meine beste Freundin geworden XD (siehe Bild) Aber hey, wer hätte gedacht, dass man sich nur ins Pressezentrum hinsetzen muss und alle Blogger laufen praktisch an einem vorbei?! XD Allein im Pressezentrum habe ich mehr Blogger gesehen als während der gesamten Buchmesse oder man geht zu den Bloggertreffen XD

Sonya und Jessi beim Lovelybooks-Treffen 

Letztes Jahr gab es erstmals ein Blog n Talk vom Randomhouse Verlag auf der Frankfurter Buchmesse, was ich schon richtig super fand. Dieses Jahr gab es eine Wiederholung auf der Leipziger Buchmesse. Herr Rothfuss, ich empfehle Ihnen ein Mikrofon für die nächste Ansprache!!! XD Davon habe ich kaum etwas mitbekommen XD Kein Wunder wenn über Hunderte von Blogger auf einem Fleck sind und auf einmal los quatschen ;D Zwar haben wir einen Zettel mit den anwesenden Autoren bekommen und es trugen alle Verlagsmitarbeiter (in Pink) und Autoren (in Grün) einen farbigen Button, aber so wirklich konnten wir nicht herausfinden wer, WER ist O.O Bernhard Hennen, Kyra Groh und Nina Blazon hätte ich noch erkannt, aber bei den restlichen 19 Autoren war ich überfragt O.o Deswegen war es total witzig, als sich ein Autor mit seinem Buch uns in den Weg gestellt und gesagt hat, „Hi, ich bin Autor, das seht ihr an meinem grünen Button und stelle euch mein Buch vor“ XD und zeigt mit dem Finger auf den Namen seines Romans. Zuerst hab ich Stefan Mink gelesen, aber als ich genauer hingeschaut habe stand da STEFAN NINK XD Jedenfalls fand ich die Idee mit seinem Buch von Bloggergruppe zu Bloggergruppe zu laufen und das eigene Buch vorzustellen super. Auch der Inhalt von „Freitags in der Faulen Kobra“ hört sich superwitzig und spannend
an. Zumal der Protagonist genauso ein schlechtes Karma hat wie ich, wenn ich auf Reisen gehe XD Nach dieser kurzen aber sympathischen Vorstellung, landet Stefan Ninks Roman auf jeden Fall auf meine Wunschliste ;D und dabei ist noch ein „Selfie“ entstanden XD (siehe Bild) und mein absolutes Highlight auf diesem Bloggertreffen war mit NINA BLAZON zu reden ♥ Ich liebe ihre Bücher *__* Besonders „Faunblut“ und „Ascheherz“ gehören zu meinen Lieblingen und das beste *___* ihr aktuellster Roman „Der dunkle Kuss der Sterne“ spielt in der gleichen Welt, wie in „Faunblut“ und „Ascheherz“! Es ist zwar keine richtige Fortsetzung aber ... aber es ist die gleiche Welt *kreisch* Umso mehr freue ich mich darauf ♥♥♥


Liebes Randomhouse-Team, bitte gibt den Autoren evtl. beim nächsten Bloggertreffen ein Namensschildchen oder drückt ihnen ihre eigenen Romane in die Hand, damit wissen, wenn wir da ansprechen XD Danke ♥

Riesiger Ansturm am Samstag XD
Das Carlsen Treffen war richtig gemütlich und eher im kleineren Rahmen bemessen. Hier wurden 5 Titel aus dem Frühjahrsprogramm kurz vorgestellt. Darunter war „Alisik“, ein Comicband, mit dem ich sehr wenig anfangen konnte (ich lese doch keine Comics XD), „Pan – Das geheime Vermächtnis des Pan“ von Sandra
Regnier. Das Buch gab es zuerst nur als ebook, aber nach seinem Erfolg wird es jetzt auch in gedruckter Form erscheinen ^^ „Die Phantasmen“ von Kai Meyer *_* hatte ich mir kurz vor dem Treffen beim Carlsen-Stand gekauft XD, „Der Anfang Danach“ von Jennifer Castle (die Story hat mich jetzt nicht so umgehauen O.o finde den Inhalt ein bisschen komisch ...) und der Spitzenreiter aus den USA „Obsidian – Schattendunkel“ von Jennifer L. Armentrout. Hier raus wurde ein kurzer Abschnitt gelesen ;D Am Ende des Vortrags gab es für jeden ein Buch *__* und natürlich wurden am Ende wieder gaaaaaaaaannnnz viele Bilder gemacht XD

Quelle: http://secretsofrock.net/2014/03/21/leipziger-buchmesse-2014-tag-3/
Ein weiteres Bloggertreffen war das Lovelybooks-Treffen in Zusammenarbeit mit dem Bastei Lübbe-Verlag. In einem riesigen Raum saßen fast zweihundert Blogger und lauschten zuerst Sonya Kraus (ich glaube Sonya brauche ich nicht genauer vorzustellen XD) und der Foodbloggerin Jessi Hesseler von Törtchenzeit (total schnuckeliger Blog) zu. Sonya und Jessi, haben ihr gemeinsames Backbuch „Törtchenzeit – all you need is sweet“ vorgestellt. Zwei total sympathische Personen, mit denen wir später ein Epic-Selfie XD geschossen
haben (siehe Bild) Im zweiten Vortrag gab es eine kleine Diskussionsrunde, mit Kai Meyer, eine Mitarbeiterin vom Bastei Lübbe-Verlag, zwei Buchbloggern und Karla von Lovelybooks. Um ehrlich zu sein, habe ich davon kaum etwas mitbekommen XD Ich saß ganz hinten in der Reihe und hab nichts gesehen XD … Nach der Diskussionsrunde gab es noch leckere Cupcakes und Cakepops *___*, zwei Goodie-Bags, ein Autorgramm von Kai Meyer *___* Wenn ich schon mal sein neuestes Buch gekauft habe, lass ich mir die Gelegenheit nicht entgehen und signieren es mir auch gleich XD ein Selfie mit Kai Meyer wurde auch noch gemacht und ganz viele weitere Selfies/ "seriöse" Bilder mit meinen lieben Buchbloggern ♥

Quelle: Heffa
Oh und Dan Wells war auch dieses Jahr auf der LBM *__* Hab mir gleich seine beiden Bücher gekauft und auch signieren lassen ♥.♥ Der Autor ist total nett und es macht richtig Spaß ihm zu zuhören XD Ebenfalls waren wir auf der Lesung zu „Valhalla“ von Thomas Thiemeyer. Ich liebe die Eden-Trilogie des Autors, aber „Valhalla“ war jetzt nicht das Buch, was ich unbedingt haben wollte ;) Ich habe mich nur etwas geärgert, dass ich mein Autorenautogrammbuch nicht mitgenommen habe Q__Q

Dan Wells ^^

Thomas Thiemeyer liest vor und wir tippen fröhlich
mit unseren Handys XD




















Im Großen und Ganzen fand ich diese Messe tausendmal besser als letztes Jahr ^^ zum einen, weil ich die vier Tage mit wundervollen Menschen verbracht habe; Anne, Heffa, Simone, Caro und Pia ♥ Ihr seid die BESTEN ♥ Gott, hab ich in den vier Tagen gelacht :'D unsere Abende waren die Highlights XD ich sag nur „Eurovision Songcontest“, „Nadine the Brain“ (Frauentausch), „Sölfie“ und „Essen“ XD Anne XD Ich finde es immer noch witzig das deine Familie dachte, das wir stockbesoffen sind, obwohl wir KEINEN einzigen Schluck Alkohol getrunken haben XD

Auch die vielen Personen, die ich auf der Messe getroffen habe, gestalten jede Messe zu etwas besonderem ♥ Ich versuche mal alle Personen auf die Reihe zu kriegen, die ich in Leipzig gesehen habe:

Becci von BecciBookaholic
Jan von Lost Pages
Mandy und ihr Ehemann von Mandys Bücherecke
Steffi und Kai von His &Her books
Shou von Born from the Sky
Shtrojera (ich kann deinen Namen immer noch nicht aussprechen XD) von Buchrezensionen-Narzuka
Eva, besser bekannt als Scathach plus Verlobten XD von Scattys Bücherblog
Anka von Ankas Geblubber
Debbie von Büchertippzzz
Jonas von Stille Feder...

Oh Gott O.O so langsam bekomme ich Gedächtnislücken XD Falls ich jemanden vergessen haben sollte, dann bitte hier schreien XD

So, das war es auch schon von mir. Hört sich jetzt zwar ein bisschen blöd an, aber ich wollte irgendwie nicht den Bericht schreiben, denn dadurch schließe ich gleichzeitig mit der LBM 2014 ab Q__Q und mit der Zeit verblassen die Erinnerung ein wenig mehr o.o Ich bin jetzt richtig traurig und kann mich nur mit den Gedanken aufmuntern alle wieder auf der Frankfurter Buchmesse zu sehen *__* Man sieht sich ;D

LIEBE GRÜßE AN ALLE „von der Frau an der Ladestation“ XD

hihi XD muss immer drüber lachen XD das Bild stammt
ebenfalls aus Heffas Kamera ;D
  
Meine Ausbeute:








Wuhuuu, ein neues Backbuch *__* Da werde ich bestimmt
bald etwas daraus backen ♥

unter anderem gab es noch kleine Mitbringsel, aber ich habe darauf geachtet nicht zu viel mitzunehmen XD hatte keine Lust alles zu schleppen ;D

und weitere verrückte Selfies ♥



Wuhuu, Pia hat das Los gezogen XD 


Eurovision Songcontest-Abend und wir waren so fertig danach XD 

Kurze Stärkung für zwischendurch XD

Bild vom Selfie XD

"White and Black, die verrückteste Versuchung
seid es Buchblogger gibt" XD
Shanty,  in Frankfurt geht es weiter ♥

Apropro, meine Heimreise verlief genauso chaotisch wie die Hinreise XD Jaja ich weiß, mein schlechtes Karma... T__T

Kommentare:

  1. Du und dein karma xD wegen deiner Verspätung wurde sogar das Gleis gewechselt :P
    Ach was habe ich gelacht :o und du hast ja wirklich Quellen verfasst zu den Fotos xD
    *bildet sich jetzt was drauf ein ... Einen Lilli oder so*

    Stefan nink ist schon witzig gewesen xD
    Haha und das Foto wo wir alle am Handy sitzen xD

    War ne geile Zeit die wir hoffentlich bald wiederholen <3

    LG heffa (vom Handy deswegen verzeih mir Schreibfehler)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi XD Kein Problem ;) soll ich es einmal löschen oder denkst doppelt hat ne bessere Wirkung? XD Jep, den Moment musste ich einfach festhalten, als ihr alle gespannt auf eure Handys geguckt habt XD ... Ich vermisse euch total Q_Q ...

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht! Du musst unbedingt "Obsidian" lesen - es war wirklich sehr, sehr toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich werde mich bald daran setzen ^^

      Löschen
  4. Das sieht nach jeder Menge Spaß aus =). Einer der besten Berichte, die ich bisher gelesen habe ^^

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww <3 Danke >. < Jep, wir hatten mega viel Spaß und haben die meiste Zeit nur gelacht XD Die Leute haben uns schon ganz komisch anguckt XD Die dachten wirklich wir wären unter Alkohol Einfluss XD Hahahhahaha

      Löschen
  5. Es war eine wirklich tolle Zeit mit euch ♥
    Ich vermisse es so!

    Alles Liebe ♥
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Haha xD "Die verrückteste Versuchung seit es Buchblogger gibt", ich freue mich auch schon seeehr auf Frankfurt mit dir <3 Ein wundervoller Bericht meine Führerin :)

    Liebe Grüße
    Shanty

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...