Dienstag, 5. August 2014

Die Bestimmung - Letzte Entscheidung von Veronica Roth

(Bild: cbt )
 
 
Inhalt:
Mit dem Aufstand der Fraktionslosen war das die letzte Stunde der Fraktionen. Tris und Four erfahren, das ihr bisheriges Leben eine reine Lüge ist. Durch eine Aufnahme wird klar, dass hinter dem Zaun sich eine weitere Stadt befindet.

Beide wollen mehr über diese unbekannte Stadt erfahren, nur herrschen momentan ganz andere Maßnahmen. Seid die Fraktionslosen, die Stadt eingenommen haben, herrscht eine schlimmere Diktatur als vorher. Sowohl Tris, als auch Four stehen unter ständiger Beobachtung und können keinen Schritt machen, ohne eine ganze Armee Fraktionslosen hinter sich zu haben.

Jedoch mit einer List schaffen sie es, die Stadt zu verlassen. Als wäre nicht die erste „Wahrheit“ schon schockierend gewesen, erfahren Tris und Four dass die erste „Wahrheit“ nur eine weitere Lüge ist. Während für Four sich immer mehr in Verzweiflung stürzt, … zählt es für Tris nur noch das Geflecht aus Wahrheit und Lüge zu entwirren und eine schwerwiegende Entscheidung zu treffen, die entweder ihre Familie oder ihre Liebe rettet …
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Zu Beginn hatte ich gleich eine große Überraschung. Die Erzählweise des Inhalts war plötzlich aus zwei Perspektiven. Ich hatte mich so sehr daran gewöhnt, nur die Bücher aus „Tris“ Perspektive zu lesen. Ich meine, wer eine Reihe nur aus einer Sicht anfängt, sollte sie diese auch so beenden. Naja, das habe ich anfangs gedacht. Weil es mich doch öfters gestört hat wenn aus „Fours“ Perspektive erzählt wurde. Beim Lesen hatte ich dann die ganze Zeit eine weibliche Stimme im Kopf gehabt. Dadurch bekam die männliche Hauptperson eher eine weibliche Note XD

Nachdem ich mich damit abgefunden habe, ging es dann auch und am Ende bekam es auch Sinn, weshalb das Buch aus zwei Perspektiven erzählt wurde. Ich möchte nicht allzu viel Spoilern (eigentlich überhaupt nicht XD) aber es lässt sich nicht vermeiden. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, wie ich den Abschluss des Bandes beschreiben kann. Einerseits finde ich es gut, anderseits könnte ich das Buch gegen die Wand schlagen. Sagen wir es mal so, das Ende habe ich mir ganz anders vorgestellt.

Ich hätte auch nicht erwartet, dass ich mir vorher eine Packung Taschentücher bereitlegen, sollte Q__Q Zum Glück habe ich es zu Hause zu Ende gelesen und nicht in der Bahn. Die Leute hätten mich bestimmt schief angeschaut, wenn ich plötzlich angefangen hätte, Rotz und Wasser zu heulen XD

Mein Fazit: Der 2. und 3. Band der Reihe können meiner Meinung nach immer noch nicht mit dem ersten Band mithalten. Trotz der kleinen Schwächen in den Folgebänden kann ich euch die Reihe wärmstens empfehlen.

Meine Punktevergabe:
4 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  cbt
Preis:    17,99 €
ISBN:    978-3-570-16157-9
 



Fortsetzungen:
1) Die Bestimmung
2) Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit
3) Die Bestimmung - Letzte Entscheidung

Die Bestimmung - Fours Geschichte (ab 24. November 2014)

Der Link zur Leseprobe und hier findet ihre weitere Infos zur Autorin, Homepage, Facebook und Film



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...