Freitag, 22. August 2014

Unsterblich - Tor der Nacht von Julie Kagawa

(Bild: Heyne)
 

Inhalt:
Nach dem Allie schweren Herzen Eden verlassen musste, weil Vampire in einer Menschenstadt nichts zu suchen haben, begibt sie sich auf ihre nächste Mission. Allie muss so schnell wie möglich ihren Schöpfer Kanin finden, um ein Gegenmittel zu finden und damit endgültig die Rote Schwindsucht zu bekämpfen.

Nur stellt sich diese Suche nach Kanin schwierige heraus, als angenommen. Allie muss mit erschrecken feststellen, dass ihr Schöpfer von ihrem größten Feind Sarren entführt worden ist … Als wäre dies allein nicht ihre größte Sorge, läuft ihr Jackal (ihr Bruder im Blute) über den Weg. Überraschenderweise möchte Jackal nicht mit Allie kämpfen, sondern genauso wie sie ihren Schöpfer finden und aus Sarrens Klauen befreien. Als wäre dieser Vorschlag nicht schon abwegig genug, taucht plötzlich Zeke auf!

Hin und hergerissen zwischen Freude und Sorge um Zeke und Misstrauen gegenüber Jackal, steht für Allie vor allem die Suche nach Kanin an erster Stelle. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn je mehr Zeit vergeht, rückt Kanin immer mehr an die Schwelle des Todes heran …
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Ich hätte nie gedacht, dass die Fortsetzung der Reihe noch spannender blutiger gewaltsamer düsterer etc. werden kann, als schon der Auftakt. Zugleich war das Buch auch sehr humorvoll. Besonders die Dialoge zwischen Jackal und Allie oder Zeke und Jackal waren sehr witzig. Spannend wird es auf jeden Fall. Jedenfalls müsst ihr euch, auf eine kleine Veränderung bei den Haupt- und Nebencharakteren einstellen.

Allie ist nicht mehr die kleine Einzelkämpferin, sondern wird zu einer starken Frau/Vampir. Sie stellt sich ihren Ängsten und setzt sich für andere ein. Sie lernt mit der Zeit, sich weniger selbst zu hassen. Bevor sie zum Vampir wurde, konnte sie diese Spezies nicht ausstehen. Eher gesagt hat sie die Vampire verachtet. Grund für ihren Hass ist, dass die Vampire die Schuld an dem Tod ihrer Mutter tragen. Nach dem Allie jetzt selbst ihr Dasein als Vampir fristet, muss sie lernen, mit ihren Dämonen zu leben.

Zeke kann man noch als denselben Aufopferungstypen beschreiben XD Sehr viel hat sich an seinem Charakter nicht verändert, nur seine radikale Einstellung gegen Vampire hat sich ein klein wenig geändert. Der Grund dafür ist Allie. Sie hat ihm bewiesen, dass nicht alle Vampire Menschen wie „Nahrung“ behandeln. Ja, man kann Zeke getrost als ein klein wenig „Naiv“ beschreiben, aber das macht ihn nicht weniger sympathisch. Er wächst dem Leser ans Herz und seine Loyalität zu Allie ist einfach nur goldig. Zeke ist auch einer der Gründe, weshalb Allie ihre „Menschlichkeit“ noch nicht verloren hat.

Jackal, kennt man aus dem Auftakt als den „König der Banditen“. Als Allie und Zeke seine kleine Meute auseinandergerissen hat, kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung. Kurz gesagt, Jackal war „not amused“ XD Und über diese kleine Episode streiten sich die Drei (Allie, Zeke und Jackal) während der Geschichte immer mal wieder. Jackal kann man am besten als ein „Arrogantes, in sich selbst, verliebtes Arschloch“ bezeichnen. Als Leser weiß man selbst nicht, ob man diesen Charakter lieben oder hassen soll?! Er überrascht einen immer mal wieder und sorgt für Schwung in der Geschichte.

Ich hoffe ich habe nicht zu viel vom Inhalt verraten. Ich kann sie nur jedem ans Herz legen. Ich liebe die Idee der Story und kann einfach nicht genug davon bekommen. Die Reihe ist aber nichts für schwache Nerven ;) Obwohl diese Reihe eine Jugendbuchreihe ist, würde ich sie erst ab 16 Jahren empfehlen, weil einige Szenen im Buch zu grausam/brutal waren.

Mein Fazit: Julie Kagawa schafft es wieder einmal eine eindrucksstarke Geschichte zu schreiben, die so vollbepackt mit Emotionen ist, dass es einem den Atem raubt. Ich warte schon ungeduldig auf den Abschluss ;D

Meine Punktevergabe:

5 von 5

Buch kaufen?
Verlag:  Heyne
Preis:    16,99 €
ISBN:    978-3-453-26869-2
 
 


Fortsetzungen:
1) Unsterblich - Tor der Dämmerung
2) Unsterblich - Tor der Nacht
3) Unsterblich - ???????

Der Link zur Leseprobe und hier findet ihr weitere Infos zur Autorin, Homepage und Facebook =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...