Mittwoch, 16. März 2016

Die Wildhexe – Die Feuerprobe von Lena Kaaberbol

(Bild: Hanser Verlag)


Inhalt:
Eines Tages wird die 11-jährige Clara auf dem Weg zur Schule von einem großen schwarzen Kater angegriffen. Daraufhin bekommt sie Fieber und muss das Bett hüten. Jegliche Medikamente wirken nicht bei ihr. Nur mithilfe ihrer Tante Isa, die Clara zum ersten Mal in ihrem Leben sieht, kann ihr helfen.
Mit dem Angriff des Katers ändert sich einiges in Claras Leben. Clara wird ein Bestandteil der wilden Welt. Eine magische Welt, in der Wildhexen und Tiere im Einklang leben, aber auch Gefahren bergen. Besonders Chimära eine abtrünnige Wildhexe hat es auf Clara abgesehen …
(Quelle: Eigene Zusammenfassung)

Meine Meinung:
Die Hauptprotagonistin ist ein schüchternes kleines Mädchen. Als rauskommt, was Clara in Wirklichkeit ist, muss sie aus ihrem „Kokon der Schüchternheit“ raus und über sich hinaus wachsen. Ich finde, dass es schön beschrieben ist, wie aus dem 11-jährigen Mädchen, eine etwas weniger ängstliche Person wird. Zwar hat sie immer noch Angst vor ihrer Bestimmung, aber wenn es darauf ankommt, dagegen ankämpft. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass von Buch zu Buch, Clara eine selbstständige und selbstbewusstere Person wird. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände und wie sich Clara weiterentwickeln wird. Es wäre auch für mich interessant, was aus ihrer Freundschaft zu Oscar wird?!

Das Gute an der Wildhexenreihe ist, das die Bücher schnell zu lesen sind. Momentan ist die Reihe meine Bahnlektüre. Vom Gewicht und der Größe passen die einfach super in meine Handtasche und sind auch nicht zu schwer. Das ist aber nicht der wirkliche Grund, weshalb ich die Buchreihe angefangen habe zu lesen. Ich bin immer wieder über den Titel gestolpert, und als ich herausbekommen habe, das die Autorin auch das Buch „Dina in der Drachenburg“, besser bekannt unter dem Titel „Die Hüterin der Wahrheit – Dinas Bestimmung“ (läuft mom. im Kino) geschrieben hat, war ich ganz gespannt auf die Geschichte.

Mein Fazit: Eine spannende Kinderbuchlektüre für zwischendurch. Dadurch, dass die Kapitel sehr kurz sind, finde ich auch dass die Bücher sich gut zum Vorlesen oder Zusammenlesen eignen.

Meine Punktevergabe:
5 von 5

Buchreihe:
1. Die Wildhexe – Die Feuerprobe
2. Die Wildhexe – Die Botschaft des Falken
3. Die Wildhexe – Chimäras Rache
4. Die Wildhexe – Blutschwester
5. Die Wildhexe – Das Labyrinth der Vergangenheit
6. Die Wildhexe – Das Versprechen




Hier findet ihr eine Leseprobe und weitere Infos zur Autorin und der goodreads.com.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...