Donnerstag, 13. Juli 2017

Update Leseliste

Wie man unschwer erkennen kann wird meine Leseliste immer länger ..... meine Fähigkeit das tatsächlich zu schaffen lässt allerdings zu wünschen übrig. Ich möchte euch trotzdem auf dem Laufenden halten... also kommt hier mein Update.

Diese Woche war es endlich soweit, ich habe Luftsprünge gemacht... denn ich habe zum ersten Mal Verlagspost bekommen. Natürlich steht dieses Buch jetzt sehr weit oben auf meiner Liste.

Smoke von Dan Vyleta
Soooo, dann gibt es hier den nächsten Stapel, den ich hoffentlich auch irgendwann abgearbeitet bekomme.... jaaa, Buchhorten ist mein Hobby -,-


Die erste Reihe besteht aus englischen Titeln. "Nevernight" klingt super spannend... Irritiert hat mich das Alter der Protagonistin... Sie ist 10 Jahre alt... aber hey.... einen Versuch ist es wert! "The Call" klingt so ein bisschen nach Panem.... "Lord of Shadows" muss ich einfach lesen, weil ich Cassandra Clare liebe und mir "Lady Midnight" mal wieder sehr gut gefallen hat :) Hoffentlich kann ich mir ein Autogramm auf der Buchmesse organisieren <3
Zweite Reihe:
Ab und an fällt mir mal wieder ein, dass ich High-Fantasy liebe und dann kauf ich mir Schinken... Hier gleich 3 von der Sorte:
"Der Thron von Melengar" wurde mir in der Buchhandlung empfohlen... Der Vergleich mit "Game of Thrones" fiel.... also wird das mal ausprobiert. In "Rebellion" fordern Menschen die Götter heraus..... und bei "Die Pforte der Schatten" kommen nicht die jährlich zu einem Fest auftauchenden Elben aus dem Tor, sondern Bestien, die anfangen mordend durch die Lande zu ziehen... Mal sehen wie das so weiter geht.... Natürlich sind das alles Reihen ... wie sollte es auch anders sein -,-
Die letzte Reihe besteht aus dem "Goldenen Käfig". 3. Band zu "Die Rote Königin". Band 1 fand ich super. Band 2 auch ganz gut... also.... ran an den Speck.... Die "Irish Fairy and Folk Tales" sind einfach eine wunderschöne Ausgabe... und ich musste es einfach haben....
So und dann wurde mir das letzte Buch von unserem Freund Timo empfohlen. Es klang gut und war ein Schnäppchen... Allerdings ist "Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten" jetzt nicht besonders weit oben auf meiner Liste....

Sooo und dann zu meinem aktuellen Buch. Ihr könnt euch demnächst auf eine Rezension zu Christopher Goldens "Der Fährmann" freuen. Das Buch habe ich von der Leipziger Buchmesse... Nicht nur der Inhalt hat mich neugierig gemacht, sonder auch die Aufmachung. Die Illustrationen von John Howe sind einfach wunderschön. Seine Zeichnungen sind auch aus den Büchern von Tolkien bekannt. Und der Schlag des Buches ist rabenschwarz ^^.


Und das wars dann erstmal... wünscht mir Lesezeit ;)

Liebe Grüße, eure Diana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...