Donnerstag, 12. Oktober 2017

2. Messetag mit royalem Einschlag


Nach einer kurzen Nacht war ich relativ früh wach und gegen 09.00 Uhr schon auf dem Messegelände. Nach einem kurzen Abstecher ins Pressezentrum (natürlich Quynh Hallo sagen), habe ich mich alleine auf dem Weg gemacht. Leider waren noch meine Mädels auf dem Weg zur Messe.

Um die Zeit zu überbrücken, bin ich die komplette Halle 3.0 durchgelaufen. Puuh, das war ganz schön anstrengend. Besonders an dem heutigen Tag war sehr viel los. Die Gänge waren voller und man kam an manchen Ständen nicht so schnell voran. Der heutige Tag war eher eine harmlose Version vom Samstag und Sonntag. Trotzdem konnte ich in Ruhe alles angucken.


Damit ich nicht ständig gestört werde, habe ich mir Kopfhörer aufgesetzt und meine Lieblingsmusik angehört, während ich durch die Gänge lief. Zwar wurde ich sehr oft schief angeguckt, aber es war mir egal. Um ehrlich zu sein, habe ich die meiste Zeit Bilderbücher durchgelesen oder Fotos von interessanten Büchern gemacht. Ich arbeite hauptberuflich in der Kinder- und Jugendbibliothek. Also wollte ich mich entsprechend auch in Sachen Kinder- und Jugendbelletristik informieren. Das ist genau mein Ding. Ich poste auf jeden Fall die Bilderbücher in diesem Beitrag. Falls ihr die Messe momentan besucht, nimmt euch eine freie Minute und lest diese durch! Richtig coole Bücher ♥ Und falls ihr leider nicht kommen konntet, dann schaut sie euch in der Bibliothek oder Buchhandlung an.






Nach meiner Runde in Halle 3.0 waren auch längst meine Mädels wieder da ;) Unser Treffpunkt war der LYX – Stand bei Bastei Lübbe. Da ich noch ein bisschen erschöpft war vom vielen Laufen, hatte ich mich bereit erklärt, die „Taschenaufpasserin“ zu sein. Dabei ist mir das neue Buch von Amy Harmon „Bird & Sword“ ins Auge gefallen. Ich habe nicht einmal bemerkt, wie die Zeit verflogen ist. Ich war so vertieft in das Buch, dass ich fast einen riesen Schreck bekommen habe, als die Mädels zurück kamen XD

Danach wollte ich einfach nur noch chillen. Oh und essen!!! Das ist so ein Punkt, den man sehr schnell auf der Messe vergisst. Naja, essen oder trinken werden schnell zur Nebensache, wenn man die ganzen tollen Neuerscheinungen sieht … Bei einer Portion Pommes, genossen Heffa, Charlie und ich draußen das schöne Wetter. Dabei ist uns aufgefallen, dass eine riesengroße Menschenmenge vor der Halle 1 stand. Hauptsächlich Journalisten. Es war die Rede, dass die belgische Königin kommt. Wir wussten noch nicht einmal, das Belgien eine Königin hat O.o?!
Es war spannend und Heffa hat eine Instagram-Story (Heffas Insta heißt: secretsofrock) gefilmt. Schaut sie euch an. Es war total witzig.

Nachdem die Königin über den roten Teppich gelaufen ist, wollten wir zurück zum Pressezentrum. Auf dem Weg dorthin wurden wir von einer Horde Journalisten verfolgt. Wir haben zunächst überhaupt nichts bemerkt, weil vor uns die Rolltreppe leer war und als wir uns umdrehten, standen da total viele Kamerateams. Ich musste nur noch lachen, weil es so surreal war. Man kam sich wie im falschen Film vor. Was man nicht so alles auf der Buchmesse erlebt, oder?! Oh, und gestern haben wir noch Thomas Anders gesehen! „Cherry, cherry Lady...“. Der hat sein Koch/Backbuch? vorgestellt.


Apropos! Sagt mal, kennt einer von euch diesen „Lukas Rieger“? Hab bei Harper Collins „sein“ Buch gesehen. Wer zum Teufel ist der Kerl?! Auch als ich den Klappentext gelesen habe, kam er mir nicht bekannt vor. Anscheinend bin ich zu alt für sowas XD Als ich mich bei Heffa und Charlie über ihn „erkundigte“, haben die beiden gelacht! Mina von traumwelt.lesen hatte eine Insta-Story gestern veröffentlicht, in der es um „Lukas Rieger“ geht. Sie hatte Überraschungspost vom Verlag bekommen und wusste selbst nicht was sie mit dem Buch von „Lukas Rieger“ anfangen soll. Gott, habe ich gelacht. Yeah, ich doch nicht zu alt XD
Uuups, ich merke, mein Beitrag wird wieder viel zu lang! Hoffentlich wird der Nächste etwas kürzer.

Abschließend muss ich sagen, dass der Tag unglaublich witzig war. Zwar hatte ich keinen genauen Plan gehabt, aber es hat mir trotzdem sehr gefallen. Besonders der royale Einschlag und Minas Insta-Stories über Lukas Rieger XD Ihr werdet euch vor Lachen kringeln. Ich kann nur wiederholt sagen, schaut sie euch an.



Liebe Grüße, Hanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...